Please enable JavaScript to view this site.

Worksheet Crafter Hilfe

Navigation: Programmübersicht > Arbeiten mit Feldern

Rechtschreibprüfung

Mehr über den Worksheet Crafter erfahren Themen Zurück Top Vor Menü

 

feature_version

Die Rechtschreibprüfung ist in der Premium Edition und der Unlimited Edition ab 2017.1 verfügbar. Mehr erfahren.

 

Zur Erleichterung der täglichen Arbeit stellt der Worksheet Crafter eine integrierte Rechtschreibprüfung zur Verfügung. Die Rechtschreibprüfung wird in Textfeldern, Schreiblineaturen, Tabellen, Sprechblasen und in Gedankenwolken unterstützt. Bei der Eingabe von Text werden Rechtschreibfehler in diesen Feldern automatisch mit einer gestrichelten, roten Linie hervorgehoben und können einfach korrigiert oder auch ignoriert werden:

 

Spellchecker_Sample_de

 

Anschalten & Ausschalten der Rechtschreibprüfung

 

Der Worksheet Crafter aktiviert standardmäßig die Rechtschreibprüfung passend zu deinem Land, d.h. auf Basis des deutschen, schweizerischen oder österreichischen Wörterbuchs. Du kannst die Rechtschreibprüfung zudem jederzeit über das Menü Ansicht ändern oder auch ausschalten:

 

Spellchecker_ChangeDict_de

 
Umfang der Prüfung

 

Die Rechtschreibprüfung im Worksheet Crafter entspricht im Wesentlichen dem Umfang der Prüfung in OpenOffice und LibreOffice. Vertipper und falsch geschriebene Wörter werden normalerweise sehr gut erkannt. Eine Grammatik-Prüfung, beispielsweise hinsichtlich der Groß- und Kleinschreibung, ist dabei nicht enthalten.

 

Korrekturvorschläge anzeigen und übernehmen

 

Falls der Worksheet Crafter ein Wort rot unterstreicht, dann kannst du dir mit einem Rechts-Klick auf das Wort Korrekturvorschläge anzeigen lassen. Dieser Vorgang funktioniert nur innerhalb des Textfeldes, d.h. beim Bearbeiten des Textes. Falls du dich außerhalb des Textfeldes befindest, dann führe zuerst einen Doppelklick auf das Textfeld durch, um den Text zu bearbeiten.

 

Die Korrekturvorschläge werden im Rechts-Klick-Kontext-Menü in fetter Schrift dargestellt und sehen beispielsweise wie folgt aus:

Spellchecker_Suggestions_de

Durch einen Klick auf einen Vorschlag wird dieser in den Text übernommen.

 

Fehler-Hinweise ignorieren

 

Wenn du bei einem angeblichen Rechtschreibfehler der Überzeugung bist, dass deine Schreibweise korrekt ist, dann hast du über das zuvor erwähnte Rechts-Klick-Kontext-Menü zwei weitere Möglichkeiten:

 

Mit dem Befehl Ignorieren kannst du das Wort in diesem Textfeld ignorieren. In anderen Feldern wird die Schreibweise weiterhin als fehlerhaft markiert werden.

Mit dem Befehl Hinzufügen zum Rechtschreib-Wörterbuch kannst du das Wort langfristig in das Wörterbuch aufnehmen. Die Rechtschreibprüfung wird das Wort in diesem Fall zukünftig nicht mehr als fehlerhaft markieren, weder bei anderen Feldern noch in anderen Arbeitsblättern.

 

In beiden Fällen kannst du die Entscheidung jederzeit wieder rückgängig machen, indem du per Rechts-Klick den Befehl Nicht mehr ignorieren bzw. Entfernen aus Rechtschreib-Wörterbuch ausführst.

 

Wechseln des Wörterbuches

 

Die Rechtschreibprüfung ist je nach Land unterschiedlich. Auch für die deutsche Sprache gibt es je nach Land unterschiedliche Wörterbücher. Du kannst innerhalb des Worksheet Crafter jederzeit das Rechtschreib-Wörterbuch wechseln. Gehe hierzu im Menü Ansicht auf den Menüpunkt Rechtschreibprüfung. In diesem Bereich werden die installierten Rechtschreib-Wörterbücher angezeigt und können mit einem Klick gewechselt werden.

 

Installation weiterer Wörterbücher

 

Falls der Worksheet Crafter noch kein passendes Wörterbuch für deine Sprache enthält, dann kannst du ganz problemlos das passende Wörterbuch nach-installieren und verwenden. Auf dieser Internetseite findest du eine detaillierte Anleitung dazu.

 

 

©2022 SchoolCraft GmbH. Weitere Informationen findest du auf unserer Webseite