11
sept.

Ein neuer Worksheet Crafter zum neuen Schuljahr

Es ist wieder soweit – passend zum neuen Schuljahr  haben wir eine neue Version des Worksheet Crafter fertigstellt.

Mit der  neuen Version 2013.5 haben wir uns um viele Ihrer Wünsche bezüglich der Bedienungsfreundlichkeit gekümmert. Hier eine Übersicht der wichtigsten Neuerungen:

  • Unterstützung für mehrseitige Arbeitsblätter
  • Mehrfachauswahl und Bearbeitung von Feldern
  • Drehen und Spiegeln von Bildern
  • Angenehme, neue Farbgebung
  • Freie Schul-Druckschriften jetzt inklusive
  • Und viele, weitere Verbesserungen mehr… 🙂

Und nun zu den einzelnen Neuerungen im Detail…

Neue und angenehme Farbgebung der Benutzeroberfläche

Die neue Version des Worksheet Crafter kommt mit einer deutlich schöneren Benutzeroberfläche. Manche von Ihnen haben diese neue Oberfläche eventuell schon kennengelernt.

Durch die Verwendung von ruhigeren Farben möchten wir Ihnen das Arbeiten noch angenehmer machen. Und wenn Ihnen die schönere Oberfläche auch noch mehr Spaß bei der Arbeit bereiten sollte, dann freut uns das umso mehr.

2013_5_NewUI

Unterstützung für mehrseitige Arbeitsblätter

Was vielfach gewünscht wurde ist nun verfügbar:

Mit dem neuen Worksheet Crafter können Sie nun mehrseitige Arbeitsblätter erstellen und in einer Datei speichern. Wir haben in diesem Schritt auch gleich die Ansicht überarbeitet, so dass mehrere Seiten nicht nur untereinander sondern auch nebeneinander dargestellt werden können. Insbesondere auf neueren Breitbild-Monitoren ist das sehr praktisch.

Um Ihnen die tägliche Arbeit weiter zu erleichtern, gibt es in diesem Zuge auch neue Befehle zum Kopieren, Ausschneiden und Einfügen von ganzen Seiten.

2013_5_MultiPageSupport

Auswahl und Bearbeitung von mehreren Feldern

2013_5_MultiSelectionBeim Arbeiten mit Feldern können Sie nun mehrere Felder auf einmal auswählen und bearbeiten. Nutzen Sie diese Möglichkeit, um mehrere Felder auf einmal zu verschieben, zu vergrößern oder auch mit neuen Aufgabenwerten zu versehen. Auch die Übernahme von mehreren Feldern nach Word wird hiermit vereinfacht.

Als besonderes Schmankerl ist auch die Bearbeitung von gemeinsamen Eigenschaften im Eigenschaften-Editor möglich. So können Sie nun mehrere Aufgabenfelder auf einmal auswählen und mit einem Klick beispielsweise den Zahlenraum all dieser Felder ändern.

Drehen und Spiegeln von Bildern

2013_5_ImageOperationsCliparts und selbst einfügte Bilder können Sie nun sehr einfach in 90°-Grad-Schritten drehen und auch spiegeln. Sobald Sie das Bild ausgewählt haben, erscheinen die im Eigenschaften-Editor die neuen Bildbearbeitungs-Optionen.

 

 

 

Jetzt inklusive freien Schul-Druckschriften

Der neue Worksheet Crafter kommt von sich aus mit einigen freien Schul-Druckschriften, die Sie für Ihre Arbeitsblatt-Gestaltung bedenkenlos verwenden können. Auch eine Umriss-Schrift und verschiedene Schriften für den LRS-Unterricht sind darin enthalten.

An dieser Stelle vielen Dank an Anja Meiners, Christian Urf, Florian Emrich, Peter Wiegel und Ruben Rimmler für die Bereitstellung der Schriften.

Komfortablere Auswahl der Schriftart

Wir haben das Menü zur Auswahl der Schriftart in der neuen Version deutlich verbessert, so dass Sie schneller auf die gewünschten Schriften zugreifen können.

So werden Ihnen die zuletzt verwendeten Schriftarten nun separat aufgeführt, um den Zugang zu erleichtern. Zusätzlich werden unsere neuerdings mit ausgelieferten Schulschriften in einem eigenen Bereich dargestellt.

2013_5_FontSelection

Schneller Zugriff auf Varianten-Generator

Ein neuer Befehl in der Toolbar am oberen Rand erlaubt Ihnen auf Knopfdruck, für sämtliche Aufgabenfelder in Ihrem Arbeitsblatt neue Aufgaben auszurechnen. Nutzen Sie diesen Befehl um beispielsweise mehrere Varianten eines Arbeitsblattes zu erstellen und auszudrucken.

Diesen Befehl gab es übrigens bisher auch schon, nur war er nicht so prominent platziert.

Hintergrundfarbe und Toolbar für das Karofeld

2013_5_MathGridBackgroundWir haben einiges an Arbeit in das Karofeld gesteckt, um die Verwendung weiter zu vereinfachen. Beim Auswählen eines Karofeldes wird Ihnen von nun an eine kleine Werkzeugleiste über dem Feld angezeigt. In dieser Werkzeugleiste werden die verschiedenen Spezialmöglichkeiten des Karofeldes übersichtlich dargestellt; Sie können somit mit einem Knopfdruck darauf zugreifen.

Zusätzlich haben wir das Karofeld erweitert, so dass Sie nun die Hintergrundfarbe der einzelnen Kästchen einstellen können. So können Sie nun beispielsweise vom Schüler auszufüllende Lösungskästchen in grauer Farbe unterlegen. Auch diese neue Option steht Ihnen über die neue Werkzeugleiste zur Verfügung.

Sprechblase mit festem Hintergrund

Sie können Sprechblasen nun optional mit einem weißen Hintergrund füllen. Bisher waren Sprechblasen stets durchsichtig, d.h. im Hintergrund liegende Bilder waren sichtbar.

Nutzen Sie diese neue Eigenschaft, falls Sie die Sprechblase über einem Bild platzieren möchten und den Text dabei gerne mit weißer Farbe hinterlegt hätten.

Intelligentes Verschieben von Feldern

Beim Verschieben von Feldern denkt der Worksheet Crafter nun mit, indem er die Felder automatisch innerhalb der Seite hält. Ein versehentliches Verschieben von Feldern in das „Nirvana” außerhalb einer Seite ist somit nicht mehr möglich.

Auch beim Hinzufügen von Feldern und Cliparts zum Arbeitsblatt verhält sich das Programm nun schlauer, indem zu große Felder und Cliparts automatisch auf eine sinnvolle Größe reduziert werden.

Und viele, weitere Verbesserungen mehr…

Zusätzlich zu den oben aufgeführten Verbesserungen haben wir auch viele kleinere Wünsche unserer Kunden in dieser neuen Version erfüllt:

  • In der Formatierungsleiste am oberen Rand haben wir den Button zur Farbauswahl überarbeitet, so dass nun weniger Klicks benötigt werden
  • Wenn Sie beim Verschieben von Feldern den Rand der Ansicht berühren, dann verschiebt sich die Ansicht nun automatisch in die entsprechende Richtung.
  • Das Lineaturfeld erlaubt nun Ihnen eine Lineaturhöhe von bis zu 500%.
  • Die Form des Mauszeiger gibt nun Hinweise über mögliche Aktionen
  • Sie können die rechten Seitenleiste nun beliebig vergrößern und auch wieder verkleinern, zum Beispiel um mehr Cliparts auf einmal zu sehen.

Erste Rückmeldungen unserer Beta-Tester

Wir haben die neue Version vorab einigen Kunden zum Testen gegeben. Hier ist ein kleiner Auszug der Rückmeldung:

Wahnsinn, was Sie an Wünschen in die Praxis umsetzen.”

„Ich kann wieder nur sagen es ist toll. Vielen Dank!!!”

„Insgesamt ist es aus meiner Sicht mal wieder eine gelungene Version und es macht Spaß mit dem Programm zu arbeiten.”

„Alles in allem ist der Worksheet Crafter wirklich mein Lieblingsprogramm geworden.”

„Ich bin voll begeistert von ihrem neuen Programm und vor allem erstaunt, wie sie es in so kurzer Zeit so toll verbessert haben.”

Wie erhalte ich die neue Version?

Als Kunde der Basic und Premium Editionen erhalten Sie diese Aktualisierung im Rahmen Ihres Jahreslizenz kostenlos. Als Kunde der Unlimited Edition können Sie auf Wunsch diese Aktualisierung separat als vergünstiges Update erwerben. Eine entsprechende, individuelle Email haben wir bereits an Sie versandt. Falls Sie diesbezüglich noch keine Email von uns erhalten haben, dann kontaktieren Sie uns bitte.

Wir hoffen, dass Ihnen die vielen Neuerungen gefallen, und wir freuen uns auf Ihre Kommentare!

Herzliche Grüße,

Fabian und Felix Röken