07
Jul

Vorschau: Textaufgaben im Worksheet Crafter

Der Sommer kommt, und mit ihm zusammen auch demnächst eine neue Version des Worksheet Crafter. Heute kann ich euch eine kleine Vorschau geben, und zwar auf ….

Die Textaufgaben

Eine große Neuerung im kommenden Worksheet Crafter wird das neue Aufgabenfeld für Textaufgaben sein. In Zukunft lassen sich Textaufgaben damit genauso einfach erstellen wie Zahlenmauern, Rechenpäckchen und Zahlenstrahle: einfach das Feld auf das Arbeitsblatt ziehen, rechts einstellen und fertig. 😉

Das sieht dann beispielsweise folgendermaßen aus:

textaufgabe_1

Eine Textaufgabe besteht dabei aus einer Beschreibung, einer Frage, der dazugehörigen Rechnung und einer ausformulierten Antwort. Am besten zeige ich euch Schritt für Schritt, wie ihr eine solche Textaufgabe in Zukunft konfigurieren könnt.

Auswahl der Sprache

Im ersten Schritt wählst du die Sprache der Textaufgabe aus:

textaufgabe_sprache_thema
Wir haben einen großen Fundus an deutschsprachigen Aufgaben aufgenommen, jedoch auch eine kleine Auswahl an englischsprachigen Aufgaben mit dabei.

Zahlreichen Themen zur Auswahl

Als nächstes wählst du das Thema der Textaufgabe aus. Das obige Beispiel stammt aus dem Themenbereich „Sachaufgaben“. Es gibt jedoch noch viele weitere Themen:

  • Kurztexte
  • Sachaufgaben
  • Zahlenrätsel
  • Geld: Sparen
  • Geld: Einkaufen
  • Geld: Umrechnen
  • Geld: Kosten berechnen
  • Zeit: Mit Zeitspannen rechnen
  • Zeit: Zeiten umrechnen
  • Zeit: Zeitpunkte und Zeitdauern
  • Zeit: Fangfragen

Im Hintergrund liegen über 150 verschiedene Aufgabentexte. An dieser Stelle ganz herzlichen Dank an Julia Maaß und Britta Nellissen für ihre Mithilfe.

Wir haben es übrigens so konzipiert, dass wir in zukünftigen Updates noch weitere Themen mit aufnehmen können. Gerade Längen und Flächen könnten beispielsweise noch sehr interessant sein.

Aufgabe konfigurieren

textaufgabe_config
Wenn das Thema feststeht, dann kannst du dich an die Fein-Konfiguration machen. Wie bei unseren anderen Aufgabenfeldern kannst du auch bei Textaufgaben den Zahlenraum und die Grundrechenart selbst auswählen. Im Hintergrund passieren dann recht komplexe Dinge, da der Worksheet Crafter zur Grundrechenart passende Texte aussuchen und die Zahlen entsprechend anpassen muss. Aber darum brauchst du dich nicht zu kümmern.

Neben Grundrechenart und Zahlenraum gibt es noch einige weitere, interessante Einstellungsmöglichkeiten:

  • Anhand der Komplexität kannst du festlegen, wie kompliziert die Rechnungen sein sollen. Möchtest du Aufgaben mit einfachen Rechnungen nach dem Schema „a+b=c“? Oder möchtest du lieber Aufgaben, bei denen das Ergebnis in mehreren Schritten ausgerechnet werden muss? Darum geht es bei dieser Eigenschaft.
  • Mit der Überschreitung legst du fest, ob die Aufgabe eine Zehner-, Hunderter- oder Tausender-Überschreitung beinhalten soll.
  • Ein Novum ist die Unterstützung für Kommazahlen, d.h. für Aufgaben im reellen Zahlenbereich. Das Ändern des Zahlenbereiches genügt – und schon liegen deine Aufgaben im reellen Zahlenbereich vor. Hier ist ein kleines Beispiel:

textaufgabe_komma

Aufgabentyp festlegen

Wenn die Aufgabe selbst deinen Vorstellungen entspricht, dann kannst du im nächsten Schritt den Aufgabentyp festlegen:

textaufgabe_aufgabentyp
Hier kannst du für die Bereiche Frage, Rechnung und Antwort jeweils sehr fein angeben, welche Inhalte für den Schüler sichtbar sind. Diese sichtbaren Inhalte sind dann im Arbeitsblatt enthalten, während alles andere nur im Lösungsblatt zu sehen ist.

Frage: Die Frage kannst du auf Wunsch vollständig ausblenden. Der Schüler sieht in diesem Fall nur eine Schreiblinie, so dass er die Frage selbst überlegen und darin eintragen kann:

textaufgabe_keinefrage

Rechnung: Bei der Rechnung gibt es viele Möglichkeiten: du kannst die Rechnung vollständig anzeigen, nur die Lösungszahl ausblenden, alle Zahlen ausblenden, alle Zahlen mitsamt den Rechenzeichen ausblenden oder auch den kompletten Rechnungsbereich weglassen. Hier sind einige Beispiele:

textaufgabe_rechnung_nur_rechenzeichen

Antwort: Auch die Antwort kannst du vollständig anzeigen, nur die Lösungszahl ausblenden, den kompletten Antworttext ausblenden oder auch hier den ganzen Antwort-Bereich weglassen. In diesem Beispiel hier sind nur die Lösungszahlen ausgeblendet:

textaufgabe_antwort_ohne_loesungszahl

Platzhalter für Bild: Falls deine Schüler die Textaufgabe mit einer Zeichnung versehen sollen, oder du ein Bild als Unterstützung beilegen möchtest, dann kannst du mit dem „Platzhalter“ einen Bereich in der Textaufgabe, direkt über der Rechnung, reservieren. Der Rahmen ist dabei optional.

textaufgabe_platzhalter

Darstellung verfeinern

Zu guter Letzt kannst du noch an der Darstellung der Aufgabe feilen. Auch hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten:

textaufgabe_darstellung

Höhe des Rechnungsfeldes: Standardmäßig bestimmt der Worksheet Crafter die Höhe des Rechnungsfeldes automatisch. Auf Wunsch kannst du die Höhe des Rechnungsfeldes jedoch auch selbst festlegen, indem du die Anzahl der Kästchen angibst. Dadurch lassen sich beispielsweise zusätzliche Leerzeilen an die Rechnung anfügen.

Kästchengröße: Falls du die Größe der Rechnungsfeld-Kästchen nicht von der Schriftgröße abhängig machen möchtest, dann kannst du über „Kästchengröße selbst festlegen“ diesen Automatismus deaktivieren. So kannst du die Kästchengröße ganz exakt selbst festlegen und so beispielsweise für eine einheitliche Kästchengröße auf deinem Arbeitsblatt sorgen.

Nachbearbeitung des Textes (manueller Modus)

Wenn du den Aufgabengenerator deaktivierst, dann behält der Worksheet Crafter die aktuell eingestellte Aufgabe praktischerweise bei. So kannst du den Aufgabentext beliebig anpassen, falls die vom Generator erstellte Aufgabe mal „fast perfekt“ aber nicht ganz perfekt sein sollte.

Puh – das war eine Menge Arbeit. 🙂 Ich hoffe, euch gefällt die Idee und die Umsetzung.

Lasst mich wissen, was ihr meint!

Liebe Grüße,
Fabian

Abgelegt unter: Neuigkeiten

17 Kommentare

17 Antworten zu „Vorschau: Textaufgaben im Worksheet Crafter”

  1. Marianne sagt:

    Hallo Fabian,
    darauf freue ich mich – Textaufgaben kann man nicht genug üben.
    Lieben Gruß
    Marianne

  2. Anonymous sagt:

    Hallo Fabian,
    ich bin ein großer Fan des Worksheetcrafter und freue mich immer über die Neuerungen. Was du jetzt für die Textaufgaben gebastelt hast ist absolut genial. Auf die Idee, dass Sachaufgaben zukünftig auch so einfach zu erstellen sind, wäre ich nie gekommen. Einfach nur GENIAL!
    Tausend Dank!
    LG Lena

    P.S.: Wenn es jetzt so ein geniales Textaufgabenfeld gibt, dann werden gleich noch mehr Wünsche wach, die ich jetzt einfach mal dreist hier wünsche, vielleicht zauberst du bald mal wieder was.
    – Rechenaufgaben im Hunderterfeld (so wie es sie bisher schon für das 10er- und 20er-Feld gibt.)
    – verbesserter Generator für Aufgaben im ZR 100 (nur 10er-Zahlen, 2. Zahl nur einstellig, …)

  3. Claudia sagt:

    Hallo Fabian,
    das klingt wirklich toll. Da bin ich ja schon sehr gespannt darauf. Das Proben und Arbeitsblätter erstellen macht wirklich Spaß mit dem WorksheetCrafter.
    Wann wird denn das Update ungefähr rauskommen?
    VG Claudia

  4. Fabian Roeken sagt:

    Hallo Marianne, Lena & Claudia,

    vielen Dank für die nette Rückmeldung. Es freut mich riesig, dass euch die Idee so gut gefällt. 🙂 Die aktuelle Planung sieht vor, dass wir die neue Version Mitte/Ende der kommenden Woche veröffentlichen – sofern nichts Unerwartetes mehr dazwischen kommt. Wir schicken dann auf jeden Fall auch eine Mail raus.

    @Lena: danke für die beiden Anregungen. Das steht beides schon auf unserer Wunschliste, und ich habe mir gleich mal vermerkt, dass du das auch gerne sehen würdest.

    Liebe Grüße,
    Fabian

  5. Katharina sagt:

    Lieber Fabian,
    da dachte ich bis eben, dass ich den genialsten Arbeitsblattgenerator überhaupt habe und dann sehe ich, dass es unglaublicherweise doch noch besser geht! Unglaublich, dass du sogar Wünsche erfüllst, die ich noch gar nicht hatte :-), aber jetzt kann ich es gar nicht erwarten, bis das Update da ist!
    LG Katharina

    1. Fabian Roeken sagt:

      Danke!! 🙂

  6. Steffi sagt:

    Hallo Fabian,

    das ist genial! ricchtig toll, danke vielmal. So kann man vielfältige Aufgaben machent, das ist super!

    Ich hätte noch einen Wunsch. Wäre es möglich Notenlinien als „Aufgabenfeld“ hinzuzufügen? Man könnte so auch kleine Aufgaben für das Fach Musik benutzen.

    viele liebe Grüsse

    Steffi

    1. Fabian Roeken sagt:

      Hi Steffi,

      vielen Dank. Freut mich riesig, dass dir die Textaufgaben so gut gefallen!

      Die Notenlinien würden mich extrem reizen. Wenn dann möchte ich das jedoch auch „richtig“ machen, und das ist ein ziemlich großer Aufwand. Daher konnten wir das bisher noch nicht angehen. Auf der Wunschliste steht es auf jeden Fall schon.

      Liebe Grüße,
      Fabian

  7. cubi sagt:

    Hallo Fabian,
    großartige idee, auf die ich mich im Update schon wirklich freue.
    Ich wage jetzt trotzdem zu sagen, dass ich erst Ferien brauche, bevor ich Sachaufgaben bearbeite 😉
    Lg cubi

  8. Tanja sagt:

    Hui,

    da habt ihr ja was Tolles gezaubert! Mir gefallen besonders die gefühlt unzähligen Möglichkeiten die Aufgabe einzustellen mit oder ohne Frage/Rechnung/Antwort… total cool! Super ist auch, dass man individuell noch Text ändern kann… die Option fehlt mir bei den anderen Aufgabengeneratoren, dass ich z.B. in einem Päckchen auch mal manuell nur eine Aufgabe noch austauschen kann 🙂
    Und meinen anderen Wunsch kennst du ja: Aufgabengenerator zum Größen umrechnen 😉

    Danke für alle tolle Ideen!

    1. Fabian Roeken sagt:

      Danke!

      Ja, das Umrechnen von Größen steht schon auf der Wunschliste. Würdest du dir das eigentlich auch im Rahmen solcher Textaufgaben vorstellen? Oder eher eine schlichte Aufgabenform wie die Rechenpäckchen?

      Liebe Grüße,
      Fabian

  9. Sabina sagt:

    Hallo Fabian,

    das finde ich super! Ich habe mich dieses Halbjahr so sehr durch die (Selbst-) Erstellung von Aufgaben zu Zeitspannen gequält. Dadurch habe ich nicht halb so viel und so differenziert geschafft, wie ich wollte. Das nächste Update wird mir im nächsten Schuljahr so viel weiterhelfen! Ich freue mich schon und bin auch erleichtert, dass ich das Thema noch mal mit frischem Schwung angehen kann 🙂

    Viele Grüße, Sabina

    P.S. Ich hätte (wie Tanja) auch gerne den Aufgabengenerator für Umrechnungen von Größen, am liebsten schlicht als Rechenpäckchen.
    Und außerdem die Möglichkeit, Brüche darzustellen, z.B. als Teil eines Zahlenstrahls, als Kästchen oder ganz gewöhnlich als Kreise. Also das Gegenstück zur Formel, die ich momentan nutzen kann.

    1. Fabian Roeken sagt:

      Hallo Sabina,

      ganz herzlichen Dank für den netten Kommentar und für deinen Input bezüglich der Größen-Umrechnungs-Aufgaben. Mal schauen, was wir zukünftig so alles hinbekommen.

      Falls du einen Zahlenstrahl mit Brüchen anstatt ganzen Zahlen beschriften möchtest: das geht schon! Einfach den Generator ausschalten, auf den „Formel“-Button nebem dem Kästchen klicken und den Bruch eingeben. Hier ist ein Beispiel: http://screencast.com/t/TgL6derXx2ti

      Die anderen Anregungen habe ich mir notiert.

      Viele Grüße,
      Fabian

  10. Florian sagt:

    Hallo Fabian,
    wenn ich das so lese juckt es mich in den Fingern, den Sachaufgabengenerator direkt auszuprobieren. Sehr schön finde ich die beschriebene sehr feine Konfiguration. So kann ich meinen Schülerinnen und Schülern viel Hilfe an die Hand geben oder sie eben mehr herausfordern.
    Ein solche Feinkonfiguration würde ich mir an anderer Stelle auch noch mehr wünschen 🙂

    Gute Arbeit (Vorschusslorbeeren) und weiter so!
    Beste Grüße
    Florian

    1. Fabian Roeken sagt:

      Vielen Dank!

      Viele Grüße,
      Fabian

  11. Tobias Zobel sagt:

    Hallo Fabian,

    ich finde es Klasse, dass man jetzt total schnell gängige Textaufgaben generieren kann. Vielen Dank für dieses Tool!

    Für mögliche Ergänzungen/Verbesserungen hätte ich folgende Anmerkungen:

    1. Bei der nachträglichen Ergänzung von Text in der Aufgabe, wäre es sinnvoll wenn die Lösung exakt so erhalten bleibt (grün markiert). Stand jetzt kann man lediglich auswählen ob die einzelnen Teile der Aufgabe angezeigt werden sollen, wenn man den Aufgabengenerator ausschaltet. Ich streue in Textaufgaben gerne Informationen ein, welche nicht für die Lösung benötigt werden, damit die Schüler lernen Wichtiges von Unwichtigem zu trennen. Wenn ich eine Textaufgabe verändere, ist es nicht mehr möglich „nur“ die Lösung + Variante mit Leerfeldern (für die Rechnung und die Antwort) zu Drucken.

    2. Es wäre sehr praktisch, wenn man bei der Lösung auch schriftliche Rechenverfahren auswählen könnte.

    Vielen Dank für die Mühe!!

    Herzliche Grüße
    Tobias Zobel

    1. Fabian Roeken sagt:

      Hi Tobias,

      vielen Dank für die Anregungen. Ich nehme die Idee gerne in unsere Liste mit auf. Wie immer kann ich nichts versprechen, aber auf dem Radar haben wir es dann auf jeden Fall schon mal.

      Liebe Grüße,
      Fabian

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.