26
Aug
2019

Teilverbundene Grundschrift – eure Expertise ist gefragt

Ganz viele von euch wünschen sich die teilverbundene Grundschrift im Worksheet Crafter. Deshalb sind wir aktuell mit Vollgas an der Konzeption der Schrift – und haben in diesem Zug einige Fragen an alle, die mit der teilverbundenen Grundschrift im Unterricht arbeiten.

Bei der teilverbundenen Grundschrift soll jedes Kind sein eigenes Schriftbild entwickeln, sodass es keinen Standard gibt. Soweit die Theorie. 🙂 Für unsere Computerschrift müssen wir uns jedoch auf einen Standard festlegen, oder zumindest auf einige Varianten. Und genau darum geht es uns nun.

Mehrere, aufbauende Varianten der Grundschrift

Unser Konzept umfasst aktuell vier Varianten der Grundschrift. Die erste Variante enthält nur ganz wenige Verbindungen und ist daher sehr nahe an der unverbundenen Grundschrift. Bei den weiteren Varianten wird die Anzahl der Verbindungen schrittweise gesteigert. Die spannenden Fragen sind nun, welche Verbindungen ihr euch wünscht und ob unser Varianten-Ansatz sinnvoll ist.

Wichtig: Alle in den folgenden Beispielen gezeigten Texte basieren auf einem Prototyp der teilverbundenen Grundschrift, den wir nur für die Konzeptionsphase verwenden. Unsaubere Verbindungen und andere Unschönheiten könnt ihr deswegen an dieser Stelle getrost ignorieren.

So könnt ihr mitmachen!

Um uns zu helfen, geht ihr einfach folgendermaßen vor:

  1. Ladet euch hier die Beispielbögen für die vier Varianten herunter.
  2. Schaut euch zusätzlich unsere Hinweise zu den vier Varianten an.
  3. Zuletzt öffnet ihr hier unsere kleine Umfrage. Dort haben wir einige Fragen hinterlegt, die sich direkt auf die Varianten beziehen. In der Umfrage habt ihr auch die Möglichkeit, uns freies Feedback zu geben.

Es wäre ganz toll, wenn möglichst viele von euch mitmachen, die schon Erfahrung mit der teilverbundenen Grundschrift haben. Wir möchten für den Worksheet Crafter die allerbeste Grundschrift erstellen, die es gibt. Aufgrund des fehlenden Standards klappt das gemeinsam am besten.

Wir danken euch deshalb auch schon mal im Voraus für eure Unterstützung und natürlich für eure Rückmeldungen.

Abgelegt unter: Umfrage

7 Kommentare

7 Antworten zu „Teilverbundene Grundschrift – eure Expertise ist gefragt”

  1. Kristin sagt:

    Liebes worksheet crafter-Team,

    gibt es schon Neuigkeiten, wann die teilverbundene Grundschrift fertig sein wird?

    Viele Grüße
    Kristin

    1. Support Team sagt:

      Liebe Kristin,
      vielen Dank für die Nachfrage. Wir können zumindest sagen, dass sie dieses Jahr noch rauskommen wird.
      Viele Grüße
      vom Support-Team

  2. Anonymous sagt:

    Die Grundschrift im Worksheetcrafter nutzt das falsche M. Das große M geht bei den schrägen Strichen bis auf die Grundlinie zurück. Beim Worksheetcrafter nur bis zur Mitte.

  3. Fabian Roeken sagt:

    Hallo,

    es gibt leider keinen ganz einheitlichen Standard bei der Grundschrift. Wir orientieren uns an den Vorgaben des Grundschulverbands. Das große „M“ geht dort mit den schrägen Strichen nur bis zur Mitte. Wikipedia folgt auch diesem Standard.

    Manche Verlage nutzen jedoch scheinbar Grundschrift-Varianten, die von der Grundschrift des Grundschulverbands abweichen. So dass bei diesen das M komplett bis nach unten geht.

    Liebe Grüße,
    Fabian

  4. Andreas Huth sagt:

    Was nützt mir das, was Wikipedia vorgibt, wenn das Lehrwerk für meine erste Klasse das „M“ benutzt, das in der Mitte nach unten geht? Die „Grundschrift Bildungshaus“, die es bis gestern noch im WSC gab, hatte das. Jetzt ist sie verschwunden und ich habe ein Problem!

    1. KundInnenhelfer Thomas sagt:

      Hallo Andreas,

      die „Grundschrift Bildungshaus“ gehört nicht zum Lieferumfang des Worksheet Crafter. Google sagt mir, dass sie vom Westermann-Verlag stammt. Du hast sie also in der Vergangenheit mal, als Beilage eines Verlagsprodukts, auf deinem PC installiert. Wenn Du sie erneut installierst, wird sie auch im Worksheet Crafter wieder verfügbar sein.

      Liebe Grüße
      Thomas

  5. Renate sagt:

    Liebes Team,
    vielen Dank für die Einbeziehung in eure Entwicklung.
    Die Schrift-Variante 3 gefällt mir ganz gut.
    Wie sieht es aus mit einer verbundenen Grundschrift?
    So fehlen mir z.B. die Möglichkeit von Schlaufen, wie z.B. beim l oder g.
    Liebe Grüße

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit den Kommentaren möchten wir eine Diskussion rund um das Thema dieses Blogbeitrags anstoßen. Bitte beachte dabei unsere Netiquette. Hast du eine allgemeine Frage, ein technisches Anliegen oder kommst alleine gerade einfach nicht weiter? Dann sind wir 7 Tage die Woche im Support für dich da! Schreib uns einfach direkt per Mail an support@worksheetcrafter.com.