28
Sep

Über 30 Schmuckrahmen zum Verzieren von Arbeitsblättern!

Rahmen02

Mit den Rechteckformen im Worksheet Crafter kann man schon viele, wunderschöne Dekorahmen basteln. Wie das geht, habe ich in diesem Blogartikel näher erklärt.

Aber  Rahmen als Cliparts zu haben ist auch nützlich und darum gibt es heute gleich zwei Materialpakete mit insgesamt über 30 Zierrahmen zum Dekorieren von Arbeitsblättern. Hier könnt ihr euch Teil 1 und Teil 2 in der Materialbörse anschauen.

Die Rahmen sind Creative Commons Bilder – daher könnt ihr euch die Dekorahmen auch mit älteren Worksheet Crafter Versionen herunterladen. Viel Spaß damit!

Wie ihr das Seitenverhältnis der Rahmen anpassen könnt

Wenn ein Rahmen mal nicht euer Wunschformat hat, könnt ihr das ganz einfach anpassen. Dafür müsst ihr nur in der Eigenschaften-Box zu dem Clipart rechts oben den Haken bei Seitenverhältnis beibehalten entfernen:

Seitenverhaeltnis Dekorahmen

Wo ihr euch die Materialpakete herunterladen könnt

Wie immer könnt ihr das Materialpaket direkt aus dem Worksheet Crafter heraus installieren:

Gehe einfach im Menü auf Tauschbörsen und dann auf Materialbörse öffnen. Dort gehst du dann auf das gewünschte Rahmenpaket und klickst auf Paket installieren. Die Bilder findest du dann bei den Cliparts im Worksheet Crafter.

Rahmen01_2

Welche weiteren Dekomaterialien würdet ihr euch wünschen?

Gibt es noch weitere Dekoelemente oder Verzierungen, die ihr für eure Arbeitsblätter braucht? Schreibt mir unten einen Kommentar, dann setze ich eure Ideen auf unsere Wunschliste! Ich bin gespannt auf die Vorschläge!

 

Abgelegt unter: Materialpakete

11 Kommentare

11 Antworten zu „Über 30 Schmuckrahmen zum Verzieren von Arbeitsblättern!”

  1. pitti sagt:

    Hallo Alex,
    ein sehr schönes Paket! Vielen Dank dafür… Wunschlisten sind auch sehr angesagt 😉
    Ich wünsche euch einen ruhigen & sonnigen Herbsttag!!!

    1. Alex Gastel sagt:

      Hallo Pitti,

      vielen Dank für das Lob, das freut mich aber! Heute ist wirklich ein sehr schöner Herbsttag, zumindest hier in Berlin. Bei dir hoffentlich auch!

      Liebe Grüße,
      Alex

  2. Hallo Alex,

    wieder mal ein tolles Materialpaket von euch. Freue mich schon, die Rahmen für mein Material zu benutzen. 🙂
    Liebe Grüße,

    Steffi

    1. Alex Gastel sagt:

      Liebe Steffi,

      vielen Dank für das Lob! Ich freu mich riesig, dass dir die Rahmen gefallen!

      Beste Grüße,
      Alex

  3. Nicole sagt:

    Hallo Alex,

    vielen Dank für die wirklich netten Rahmen und den Beitrag zur schnellen Gestaltung von eigenen Rahmen. Direkt ausprobiert und gelungen ;). An dieser Stelle fällt mir ein, dass ich es total praktisch fände, wenn man ebenso wie bei Graphiken auch eigene Musterhintergründe ergänzen könnte. Aber vielleicht geht dies ja schon, ich habe es nur noch nicht entdeckt 🙂

    Liebe Grüße
    Nicole

    1. Alex Gastel sagt:

      Liebe Nicole,

      klasse, dass dir das Paket und der Tipp gefällt, das freut mich echt! Die Idee mit den Musterhintergründen nehme ich gleich mal auf die Wunschliste auf. Bisher geht das wirklich noch nicht – es ist aber auch nicht ganz einfach, denn die verwendeten Bilder müssen an allen Kanten aneinanderpassen, um das Muster beliebig wiederholen zu können.

      Herzliche Grüße,
      Alex

      1. Nicole sagt:

        Danke für die schnelle Antwort und das Wachserlassen der Wunschliste 😉

  4. Pitti sagt:

    Hallo Alex,
    besteht die Möglichkeit die Rahmen auch als Umriss zu gestalten, damit die Kinder ihre eigene Farbgestaltung vornehmen könnten?

    VG

    1. Alex Gastel sagt:

      Hallo Pitti,

      in diesem Paket gibt es leider keine Umrissbilder – das liegt daran, dass es Creative Commons Bilder sind, die wír einfach so übernommen haben. Wenn wir mal Rahmenpaket eigens anfertigen lassen, werden da wie bei allen Eulenpaket auch Umrissbilder dabei sein!

      Du könntest dir aus unseren allgemeinen Cliparts Umrissrahmen basteln und dann als Vorlage abspeichern, dass ist aber erstmal ein bisschen Arbeit. Zum Beispiel sowas: http://www.eulenpost.ws/s/22335tqszdh

      Tut mir leid, dass ich da keine besseren Nachrichten habe 🙁

      Liebe Grüße,
      Alex

  5. Uwe Ocken sagt:

    Bei WORKS konnti ich mir früher problemlos diverse Schmuckrahmen anfertigen
    und Dokumente oder Gedichte usw. damit einrahmen. Ich habe seinerzeit
    häufig Briefmarken-Zähnungen, Mäanderformen u.dgl. heruntergeladen.
    Für meine Bedürfnisse war das betreffende WORKS-Programm das beste,
    was es in dieser Hinsicht gab. Heute ist es leider vom Markt verschwunden.
    Schade.

    1. Romy sagt:

      Lieber Uwe,

      das von dir erwähnte Programm kenne ich leider nicht, darum kann ich auch nichts dazu sagen. In der Materialbörse des Worksheet Crafters findest du aber schon rund 50 fertige Zierrahmen zu den verschiedensten Anlässen. Und mit den zahllosen anderen Illustrationen kannst du dir natürlich auch eigene Rahmen basteln und diese als Vorlagen abspeichern. Schau mal, in diesen Matrerialpaketen hier stecken bereits fertige Rahmen:

      http://materialboerse.worksheetcrafter.com/?s=rahmen&post_type=product

      Um eigene Rahmen als Vorlagen im Worksheet Crafter zu speichern, leg zunächst deinen individuellen Rahmen an. Nun wählst im Menü des Worksheet Crafters den Punkt „Datei“ an und klickst hier auf „Vorlagen“. Jetzt brauchst du nur noch die Option „Als Vorlage speichern“ anklicken und schon kannst du deinen Rahmen jederzeit über die Vorlagen aufrufen.
      Ich hoffe, das hilft dir ein wenig weiter.
      Falls du aber noch einen speziellen Rahmenwunsch hast, kannst du uns deine Anregungen und Ideen jederzeit per Mail an support@worksheetcrafter.com senden. Wir setzen deinen Wunsch dann auf unsere Wunschliste.

      Liebe Grüße
      Romy

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit den Kommentaren möchten wir eine Diskussion rund um diesen Blogbeitrag anstoßen. Hast du eine allgemeine Frage, ein technisches Anliegen oder kommst alleine gerade einfach nicht weiter? Dann sind wir 7 Tage die Woche im Support für dich da! Schreib uns einfach direkt per Mail an support@worksheetcrafter.com.