10
Aug
2021

Frisch geschlüpft: der Worksheet Crafter 2021.2

Hurra, es ist wieder soweit!
Wir haben dieses Mal bis weit in den Sommer hinein getüftelt und getestet, um den neuen Worksheet Crafter fertigzustellen. Mit der Version 2021.2 haben wir heute einen bunten Blumenstrauß an Verbesserungen und neuen Möglichkeiten für euch. Und wir sind sehr gespannt, was ihr davon haltet.

Diese Tricks hat euer Worksheet Crafter mit der 2021.2 dazugelernt:

  • Die Rechentabelle als neues Aufgabenfeld für den Mathematik-Unterricht
  • Verbesserungen in der Materialsuche, um euch die Arbeit zu erleichtern
  • Eine umfangreichere Unterstützung von MP3-Dateien bei den Sounds
  • Neue Symbole für Anführungszeichen
  • … und noch weitere Verbesserungen

Wie gewohnt gibt es die Neuerungen sowohl für Windows als auch für Mac.

Den Link zum Download der 2021.2 bekommt ihr von uns wie immer per E-Mail zugeschickt. Zusätzlich dazu wird euch euer Worksheet Crafter beim Neustart auch spätestens morgen auf das Update hinweisen, wenn ihr eine gültige Jahreslizenz besitzt.

Ein paar technische Hinweise vorweg

Für eine kommende Version planen wir eine Aktualisierung der Basis-Softwarebibliotheken, damit der Worksheet Crafter frisch und zukunftsfähig bleibt. Das kann allerdings dazu führen, dass dann macOS-Versionen älter als 10.13 und Windows-Versionen älter als Windows 8 nicht länger unterstützt werden können.

Unter Windows wird ab diesem Zeitpunkt außerdem die 64-Bit Version nötig sein. Keine Sorge, die meisten von euch verwenden bereits jetzt eine 64-Bit-Version von Windows. Für macOS ab Version 10.13 und Windows ab Version 8 (64-bit) wird dann natürlich auch weiterhin alles funktionieren.

Die heute frisch geschlüpfte Worksheet Crafter Version 2021.2 ist aber wie gehabt auch noch mit älteren Betriebssystem-Versionen lauffähig. Und bevor sich bei einem der nächsten Updates daran etwas ändert, sagen wir euch auch noch einmal Bescheid. 🙂

Kurz vorgestellt – wichtige Neuerungen im Überblicksvideo

Habt ihr nach diesen technischen Details nun Lust auf ein bisschen Kino? Dann macht es euch doch jetzt gemütlich. Denn auch für dieses Update haben wir wieder ein kleines Überblicksvideo erstellt. Darin lernt ihr in rund sieben Minuten alle wichtigen Neuerungen der Worksheet Crafter Version 2021.2 kennen und bekommt einen guten Eindruck, wie die Neuerungen in der Anwendung aussehen.
Seid ihr startklar? Na, dann: Drei, zwei, eins…Film ab!🎬

Neues Aufgabenfeld: Die Rechentabelle

Mit der neuen Worksheet Crafter Version haben wir einen vielfach geäußerten Wunsch von euch umgesetzt. Ab der 2021.2 gibt es nämlich die Rechentabelle als neues Aufgabenfeld für den Matheunterricht.

Mit der Rechentabelle könnt ihr das Zahlenraum-Verständnis eurer Kinder trainieren und festigen. Dafür stehen euch innerhalb des Aufgabenfeldes alle vier Grundrechenarten zur Auswahl.

Zusätzlich dazu haben wir die Rechentabelle aber auch gleich mit vielen Verfeinerungsmöglichkeiten ausgestattet. So könnt ihr die Übungen in wenigen Klicks noch ganz individuell an die Bedürfnisse jedes Kindes anpassen.

Legt dafür zunächst rechts bei den Eigenschaften des Aufgabenfeldes ein paar elementare Einstellungen fest: beispielsweise die Anzahl der Zeilen und Spalten sowie die Grundrechenart.

Als Nächstes könnt ihr nun den Aufgabentyp noch genauer einstellen. Im gleichnamigen Bereich findet ihr dafür zwei Schieberegler, mit denen ihr die Sichtbarkeit der einzelnen Spalten und Zeilen festlegt.

Mithilfe dieser beiden Reglern stellt ihr ein, welche Zahlen später vorgegeben sind, und welche von den Kindern ausgerechnet werden sollen. Hier gleich ein praktisches Beispiel, um euch zu zeigen, wie sich durch das Verschieben des Reglers die Sichtbarkeit der Zahlen in der Rechentabelle verändert:

So richtig spannend wird es aber dann, wenn ihr an die Verfeinerungen der Rechentabelle geht. Dafür haben wir viele eurer Wünsche umgesetzt:

  • Bei Addition und Subtraktion könnt ihr festlegen, welche Überschreitungen erlaubt sind. Wie bei den schriftlichen Rechenverfahren habt ihr hier zusätzlich auch die Möglichkeit, die Aufgabenzahlen zu beschränken. Beispielsweise, um ausschließlich mit 10er-Zahlen zu rechnen.
  • Bei der Multiplikation wählt ihr anstatt des Zahlenraums einfach die gewünschten Einmaleins-Reihen aus. Das ist aber noch nicht alles. Ihr könnt nämlich auch festlegen, ob eure Rechentabelle nur Königsaufgaben abbilden soll. Auch die Reihenfolge der oberen Zahlen könnt ihr noch genauer definieren, und sie beispielsweise anhand ihrer Verwandtschaft sortieren.

Diese Verfeinerungsmöglichkeiten helfen euch dabei, eure Kinder schrittweise an den Zahlenraum heranzuführen.

Die Rechentabelle: Es geht auch bunt

Aber die eben genannten Verfeinerungen sind noch nicht alles. Wir wissen nämlich, dass einige Lehrwerke zusätzlich auch die Farbgebung der Rechentabellen nutzen, um Kindern die Grundrechenart zu veranschaulichen. Getreu dem Motto: „Eine gelbe Tabelle? Ah, dann muss ich Plus-Rechnen„. Das ist eine ziemlich praktische Sache, finden wir. Und haben uns gedacht: Warum soll das nicht auch im Worksheet Crafter möglich sein?

Darum haben wir das neue Aufgabenfeld so entwickelt, dass ihr bei Bedarf mit einem Klick auch die Hintergrundfarbe festlegen könnt. Auf Basis der von euch gewählten Farbe berechnet euer Worksheet Crafter dann automatisch passende Abstufungen für alle drei Bereiche der Rechentabelle: Operator, Aufgabenzahlen, Lösungszahlen. Mit einem Klick könnt ihr eure Tabelle also noch ansprechend einfärben:

Die Aufgabenstellung muss noch individueller sein?

Sollte euch der Aufgabengenerator mal nicht flexibel genug sein, dann haben wir dafür gesorgt, dass ihr auch im manuellen Modus schnell zu einer Lösung kommt. Und das meinen wir wortwörtlich:

Im manuellen Modus klickt ihr einfach in die Tabelle und tragt die Werte selbst ein. Um euch diese Arbeit zu erleichtern, berechnet die Rechentabelle auch im manuellen Modus schon automatisch die passenden Lösungen für euch. So könnt ihr selbst spezielle Aufgaben abbilden: ohne Kopfrechnen und ohne Fehlerteufelchen.

Gleich losrechnen mit dem Beispiel-Arbeitsblatt

Damit ihr das neue Aufgabenfeld sofort in der Praxis seht, haben wir ein Beispiel-Arbeitsblatt für eure Klasse 2 vorbereitet. Klickt einfach auf das kleine Vorschaubild, um zum Download zu gelangen.

Verbesserungen in der Materialsuche

Wenn die Rechentabelle der große Wumms ist, dann sind die Verbesserungen in der Materialsuche die kleinen aber feinen Tweaks für eure tägliche Arbeit. ☺️👉🏾Denn auch hier hattet ihr diverse Wünsche, die wir mit der 2021.2 umgesetzt haben.

Tastenkürzel für das Umbenennen von Material

Ihr könnt den Dialog zum Umbenennen von eigenem Material nun auch per Tastenkürzel öffnen. Wählt dazu einfach das jeweilige Bild oder den Sound aus und drückt dann F2 auf eurer Tastatur. Schon erscheint das Eingabefeld für den neuen Namen. Ein kleiner Tipp: Auf manchen Tastaturen müsst ihr zusätzlich die Fn-Taste gedrückt halten.

Neue Vorschaugröße für Illustrationen

War euch die Vorschau der Illustrationen im Worksheet Crafter bisher manchmal zu klein? Damit ist es nun vorbei.
Denn wir haben mit der 2021.2 noch eine dritte Vorschaugröße für die Illustrationen ergänzt, damit ihr in der Materialsuche alle Details der Bilder gut erkennen könnt.

Um die Größe der Vorschaubilder innerhalb der Materialsuche zu ändern, drückt einfach auf den Button rechts neben den Farbvarianten:

Verbesserte Suche bei sehr kurzen Begriffen

Bislang war es so, dass euch die Materialsuche erst nach der Eingabe des dritten Buchstabens passende Vorschläge gemacht hat. Das hatten wir damals bewusst so eingebaut, damit euch beim Tippen nicht ständig endlos viele Ergebnisse angezeigt werden. Was aber tun, wenn ihr mal nach sehr kurzen Begriffen wie „Ei“ oder „Öl“ suchen wollt?

Genau das ist mit dem Worksheet Crafter 2021.2 nun möglich. Gebt dafür in der Materialsuche euren kurzen Begriff ein und drückt anschließend noch die Eingabetaste. Mit diesem Trick könnt ihr nun auch für sehr kurze Begriffe die Suche anstoßen.

Eigene Sounds: Unterstützung für MP3-Formate verbessert

Kaum zu glauben, aber auch heute lässt unsere Aktion Eulennest aus dem Vorjahr noch grüßen.

Erinnert ihr euch noch?👉🏾Während des ersten Lockdowns hatten wir in Windeseile eine Unterstützung für eigene Sounds eingebaut, damit ihr selbst aufgenommene MP3-Dateien in interaktiven Materialien einfügen konntet. Habt ihr euch seither den Kopf darüber zerbrochen, wie umständlich die MP3-Dateien mit Hilfe der Audacity-Software für den Worksheet Crafter vorbereitet werden müssen?

Damit ist nun Schluss! Mit dem Worksheet Crafter 2021.2 haben wir die MP3-Unterstützung nämlich vollständig überarbeitet. Und unterstützen jetzt alle gängigen MP3-Formate. Es sollte nun also keine Rolle mehr spielen, wie ihr euren Sound aufnehmt. Via Smartphone? Webcam? Oder mit professionellem Equipment? Alle rauspurzelnden MP3-Dateien solltet ihr nun direkt in euren Worksheet Crafter einfügen und verwenden können.

Neue Symbole für Anführungszeichen in der Symbolliste

Dank eures Feedbacks haben wir festgestellt: Wow, es gibt echt viele verschiedene Anführungszeichen in dieser Welt.

Mit der 2021.2 haben wir die Worksheet Crafter Symbolliste auf euren Wunsch um verschiedene Arten der Anführungszeichen erweitert. Das typografisch korrekte Einfügen ist somit nun ein echtes Kinderspiel.

Lizenzeingabe verbessert

Hoppla, jetzt wird es noch einmal kurz technisch.

Falls ihr eine Worksheet Crafter Installation gemeinsam im Mehrnutzer-Login-Verfahren nutzt, beispielsweise an einem Schulrechner, kennt ihr bereits den Schnell-Login. Der Schnell-Login ermöglicht euch die Anmeldung im Worksheet Crafter durch Eingabe von drei Ziffern aus dem Lizenzcode, so dass ihr euch nicht den vollständigen Lizenzschlüssel merken müsst.

Ihr kennt den Schnell-Login nicht? Dann könnt ihr diesen Abschnitt hier ganz getrost überspringen. Aber für den Fall, dass ihr ihn kennt, haben wir gute Neuigkeiten.

Mit dem Worksheet Crafter 2021.2 wird der Schnell-Login für euch nämlich dauerhaft komfortabler. Bisher musstet ihr dabei immer die letzten drei Zeichen eures Lizenzcodes manuell eingegeben. Da sich diese Zeichen allerdings bei jeder Verlängerung des Abonnements ändern, musstet ihr euch auch jedes Jahr eine neue dreistellige Kombination merken.

Ab dem Worksheet Crafter 2021.2 gehört das der Vergangenheit an. Jetzt könnt ihr euch nämlich stattdessen mit den ersten drei Zeichen eures Lizencodes einloggen. Da diese sich bei einer Verlängerung nicht ändern, bekommt ihr somit keine Probleme mehr beim Login.

Und dann war da noch…

…etwas, dass ihr gar nicht seht. Insgeheim versteckt sich in der 2021.2 nämlich noch eine weitere große Änderung.

Mit dem neuen Worksheet Crafter werden demnächst alle von euch dieselbe Programmversion verwenden können – auch Nutzer*innen der Unlimited Edition. Denn in einem gemeinsamen Kraftakt haben wir den neuen Worksheet Crafter so schlau gemacht, dass er allein anhand eurer Lizenzdaten entscheidet, welche Funktionalität euch im Programm zur Verfügung steht.

Das bedeutet, dass ihr demnächst auch mit einer Unlimited Edition immer die aktuellste Programmversion installieren könnt und dadurch von den aktuellsten Fehlerkorrekturen profitiert. Das erleichtert euer Leben. Und verschafft uns außerdem mehr Zeit, die wir in die Weiterentwicklung des Worksheet Crafter stecken können.

Und was bedeutet das nun für dieses Update?

Vorerst ist alles beim Alten und ihr braucht nichts zu beachten. Wir werden diese Neuerung erst in den kommenden Wochen freischalten. Und dabei auf diejenigen von euch zukommen, die eine Unlimited Edition besitzen und alles im Detail erklären.

Neue Materialpakete und spannende Paket-updates

Seit der letzten Worksheet Crafter Version kamen wieder richtig interessante und hilfreiche Materialpakete in der Materialbörse dazu:

Außerdem hat unsere Redaktion noch viele weitere Materialpakete durch Updates ergänzt. Dazu gehören sowohl neue als auch vollständig überarbeitete Illustrationen und Texte, neue Schriftvarianten sowie Fehlerkorrekturen an den Schriften. Euer Worksheet Crafter weist euch in der Materialsuche auf verfügbare Updates hin, sofern ihr die überarbeiteten Pakete bereits vorher installiert hattet. Und es lohnt sich, die Materialpaket-Updates zu installieren, denn Neuerungen gab es beispielsweise hier:

Weitere Detailverbesserungen und Fehlerkorrekturen

Neben den großen Neuerungen der 2021.2 haben wir auch dieses Mal wieder viele kleine Verbesserungen und Korrekturen im Worksheet Crafter vorgenommen:

  • Korrekturen an Schriften: Dank eurer Adleraugen haben wir einige Korrekturen an unseren Schriften vorgenommen. Beispielsweise wird die Verbindung „fl“ nun immer richtig dargestellt.
  • Die Undo/Redo-Funktion für das Umfärben von Bildern funktioniert jetzt vollständig.
  • Wir haben einen Fehler beim Laden von Arbeitsblättern beseitigt.
  • Die Silbentrennung klappt nun auch bei den Wörtern „Clownfisch“ und „Trinknapf“.
  • Wenn in der „admin.ini“ (enthält erweiterte Einstellungen für Administrator*innen) ein ungültiger Pfad für die Materialbörse gesetzt ist, wird nun eine Warnung angezeigt und auf den Standardpfad zurückgegriffen. Damit möchten wir das Leben für eure Admins erleichtern.
  • .. und zahlreiche weitere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen

So erhaltet ihr das Update auf 2021.2

Wie ihr unser Update bekommt, hängt davon ab, welche Edition des Worksheet Crafters ihr benutzt. Wenn ihr euch nicht sicher seid, erfahrt ihr hier, wie ihr eure Produkt-Edition herausfindet.

Basic und Premium Edition

Mit der Basic oder Premium Edition erhaltet ihr die Aktualisierung im Rahmen eurer Jahreslizenz kostenlos. Klickt im Windows-Menü Hilfe (bei Mac: Worksheet Crafter) und dann auf den Punkt Nach Aktualisierung suchen. Wir schicken euch oder eurer Schule in den nächsten Stunden auch eine E-Mail mit allen nötigen Infos.

Unlimited Edition

Mit der Unlimited Edition dagegen könnt ihr euch die Aktualisierung optional als vergünstigtes Update holen. Wir schicken euch dafür in den nächsten Stunden ein konkretes Angebot. Falls ihr bis morgen noch keine E-Mail von uns habt, kontaktiert uns bitte.

Was haltet ihr von den Neuerungen?

Wir sind sehr gespannt, was ihr von der neuen Version haltet.
Gefallen euch die Verbesserungen? Schreibt uns gerne einfach einen Kommentar dazu unter diesen Beitrag. Wir freuen uns auf euer Feedback.

Abgelegt unter: Neuigkeiten

14 Kommentare

14 Antworten zu „Frisch geschlüpft: der Worksheet Crafter 2021.2”

  1. Romi sagt:

    Hallo WSC-Team,
    ich freu mich über das Update, denn die Rechentabelle ist wirklich eine sehr schöne neue Funktion. Allerdings warte ich weiter sehnsüchtig auf das Dinopaket, das Alex schon vor über einem Jahr angekündigt hat. Wird das noch kommen?
    LG Romi

    1. Romy sagt:

      Liebe Romi,

      cool, dass dir das neue Feature gefällt, da freuen wir uns natürlich sehr. 🙂
      Was die Nachfrage zu dem Dinopaket angeht: Aktuell machen wir noch Sommertüftelpause, in der Zeit veröffentlichen wir darum auch keine größeren Materialpakete. Aber du kannst dich schon mal auf den Herbst freuen, dann wird nämlich auch das Dinopaket kommen.

      Viele Grüße
      Romy

  2. Stephanie Brings-Hasse sagt:

    Hallo, ihr! Erst vor einem halben Jahr entschloss sich unser kleines Kollegium dazu, eine Schullizenz zu kaufen. Nadem ich erste, vorsichtige Blicke in euer Programm geworfen hatte, konnte ich gar nicht mehr aufhören zu stöbern. Was für eine Vielfalt an tollen Bildern, Materialpaketen und dann erst die Tauschbörse!!!! Eine super Erleichterung, denn nicht immer muss man das Rad neu erfinden! Wir waren als gesamtes Kollegium sehr von diesem tollen Programm angetan und haben in der anstrengenden Zeit der Pandemie durchaus motivierter unsere Fernlernpläne entworfen. Wie schön, wenn man in Mathematik für die Vierer so schöne Bildchen fand, die den drögen Plan ein wenig auflockern konnten. Außerdem ist euer Programm so super leicht zu bedienen, dass es eine wahre Freude ist! Wie oft haben wir schon davon gesprochen, dass ihr genau das passende Team seid, um endlich einmal ein gut funktionierendes, übersichtliches und gutes Zeugnisprogramm auf den Markt zu bringen. Da sollten sich die Ersteller so mancher Zeugnisprogramme mal ein Beispiel an eurem Sachverstand und euren Ideen der guten Handhabung und des logischen Aufbaus nehmen!!! Also: Ein herzliches Dankeschön für all´die tollen Verbesserungen und überhaupt: für dieses tolle, den Arbeitsalltag bereichernde Programm! Danke! Stephanie Brings-Hasse

    1. Support Team sagt:

      Liebe Stephanie,
      wow – vielen herzlichen Dank für diese tollen, warmen Worte. Es motiviert uns ungemein, sowas zu lesen, das ist einfach klasse! Und genau deswegen machen wir so weiter.
      Danke auch für deine Anregung zum Zeugnisprogramm. Das notieren wir uns gern.
      Viele beglückte Grüße vom
      Support-Team (und natürlich dem Rest der WsC-Bande)

  3. P. sagt:

    Na, das schaut doch mal wieder fein aus :-).

    Ich guck’s mir bei der nächsten Messe (so sie denn in Präsenz stattfindet) sehr gern mal näher an :-)!!!

    Grüße an den WSC!

  4. Martina Rausch sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir haben zwei Kollegen, diese waren letztes Schuljahr bei uns an der Schule und haben den Zugang für Worksheetcrafter erhalten. Jetzt haben sie die Schule gewechselt. Wir kann ich den Zugang blockieren?

    Ich würde mich über eine kurze Rückmeldung freuen.

  5. Martina Rausch sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    an unserer Schule waren im letzten Schuljahr zwei Kollegen, diese haben jetzt die Schule gewechselt. Wie kann ich den erhaltenden Zugang blockieren?

    Ich würde mich über eine kurze Rückmeldung freuen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Martina Rausch

    1. Support Team sagt:

      Hallo Martina,
      bitte melde dich mit lizenzspezifischen Fragen direkt bei uns im Support unter support@worksheetcrafter.com – da können wir schneller helfen, als auf dem Blog.
      Wir haben dir bereits per E-Mail geantwortet.
      Viele Grüße
      vom Support-Team

  6. Pamina Hansen sagt:

    Hi,

    ich würde mir wünschen, dass man mehrere Arbeitsbögen gleichzeitig geöffnet haben kann. So dass man etwas leicht rüberkopieren kann.

    1. Support Team sagt:

      Hallo Pamina,
      danke für deine Rückmeldung. Verbesserungswünsche nehmen wir am schnellsten und besten im Support unter support@worksheetcrafter.com an 🙂 Wir haben den Wunsch bereits auf unserer Wunschliste und ich notiere gern, dass du dir das auch wünschst.

      Viele Grüße
      vom Support-Team

  7. Leicht Petra sagt:

    Liebes Support-Team,
    leider lässt sich die neue Version vom Worksheet Crafter nicht herunterladen. Es kommt immer wieder die Meldung „Download fehlgeschlagen“. Den Computer habe ich auch schon neu gestartet. Auch das hat nichts gebracht. Ich habe ein Windows Betriebsystem.
    Was kann ich tun?

  8. Birgit sagt:

    Ich finde Neuerungen immer gut aber , wenn ich jetzt die neue Version herunterlade, sind dann meine Materialpakete auch wieder weg? war jedenfalls beim letzten Update so.

    1. Support-Team sagt:

      Hallo Birgit, bei einer der letzten Updates hatten wir eine größere Umstellung im Bereich der Materialbörse. Deshalb war es bei einigen nötig, Materialpakete neu zu laden. Das sollte bei diesem Update nicht mehr passieren. Falls doch, melde dich direkt an uns über support@worksheetcrafter.com

  9. Stephanie sagt:

    Lieber Fabian, liebes Worksheet-Crafter Team,

    wie immer ganz tolle Neuerungen. Danke!! Ich bin und bleibe großer Fan von euch. Mal schauen, ob ich mein neues Kollegium auch überzeugen kann und euer Programm dann auch an meiner neuen Schule anschaffen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit den Kommentaren möchten wir eine Diskussion rund um das Thema dieses Blogbeitrags anstoßen. Bitte beachte dabei unsere Netiquette. Hast du eine allgemeine Frage, ein technisches Anliegen oder kommst alleine gerade einfach nicht weiter? Dann sind wir 7 Tage die Woche im Support für dich da! Schreib uns einfach direkt per Mail an support@worksheetcrafter.com.