18
Nov
2020

Der neue Worksheet Crafter 2020.3 ist da!

Waaaas? Warum steht da eine Drei? Habt ihr etwas verpasst? Haben wir uns Microsoft zum Vorbild genommen und geben ab jetzt allen Versionen völlig konfuse Versions-Nummern?

Nein, keine Sorge, wir haben nur aufgrund der besonderen Situation dieses Jahr das Release 2020.2 übersprungen. Stattdessen gab es die Aktion Eulennest – also viele kleine Updates, um euch möglichst schnell mit Werkzeugen und Materialien für den Remote Unterricht zu versorgen.

Jetzt kehren wir zum üblichen Rhythmus zurück und die Version 2020.3 bringt einiges an Neuheiten:

  • Zusammenführung von Premiuminhalten und Materialbörse
  • Ein Rückkanal für Worksheet Go!
  • Arbeitsblätter laden jetzt schneller
  • Eine Tauschbörse für interaktive Arbeitsblätter
  • Texte lassen sich jetzt auf mehrere Textfelder verteilen
  • Es gibt endlich ein Gendersternchen
  • Tabellenspalten könnt ihr gleichmäßig verteilen
  • Und viele weitere kleine und größere Verbesserungen

Alle Neuerungen gibt es wie gewohnt sowohl für Windows als auch für Mac.

Ihr bekommt von uns eine Mail mit dem Link zum Herunterladen und der Worksheet Crafter selbst wird euch spätestens morgen auf das Update hinweisen, wenn ihr eine Jahreslizenz besitzt.

Lernt die wichtigsten Neuerungen im Video kennen

Dieses Upgrade bringt richtig viele neuen Funktionen. Deshalb haben wir auch dieses Mal wieder ein Video erstellt, in dem wir die wichtigsten Änderungen kurz vorstellen:

Premiuminhalte findet ihr ab jetzt in der Materialbörse

Einige unserer Inhalte waren bisher Teil der Software und mussten bei der Installation des Worksheet Crafters mitinstalliert werden. Jetzt haben wir das vereinfacht und diese Premiuminhalte stattdessen zur Materialbörse hinzugefügt. Und wo wir schon dabei sind, haben wir uns auch gleich daran gemacht, einige dieser etwas in die Jahre gekommener Materialpakete zu überarbeiten.

Aber was bedeutet das für euch?

Wenn ihr die neue Version installiert, sind die Premiuminhalte nicht mehr automatisch mitinstalliert und die Kategorien werden euch nicht in der Materialsuche angezeigt. Über das Suchfeld findet ihr die Vorschau der Materialien aber natürlich trotzdem noch und könnt sie dann direkt über den eingeblendeten Button „Installieren“ herunterladen. Eine ausführliche Anleitung dazu findet ihr hier.

Auch die Inhalte, die wir aktuell überarbeiten, findet ihr noch in der Materialbörse. Und zwar in der Kategorie „Material in Überarbeitung“.

Außerdem haben wir für euch ein paar Sammlungen zusammengestellt, die ihr direkt bei der Installation herunterladen könnt oder später unter „Materialzusammenstellungen wählen“ im Menü „Tauschbörse“ findet.

Durch die Zusammenführung der Inhalte können wir zukünftig die ehemaligen Premiuminhalte deutlich einfacher verbessern und für euch aktuell halten.

Sammelt Ergebnisse mit dem Rückkanal von Worksheet Go!

Wenn ihr die Aktion Eulennest verfolgt habt, kennt ihr diese Funktion bereits: Ihr könnt eure Schüler*innen jetzt bei Worksheet Go! anmelden. Danach bekommt ihr automatisch Mails mit den Ergebnissen, wenn eure Schüler*innen ein Arbeitsblatt mit Worksheet Go! ausfüllen.

So könnt ihr beispielsweise beim Homeschooling euren Schüler*innen Aufgaben über Worksheet Go! schicken und erfahrt immer direkt, wie sie abschneiden und womit sie noch Schwierigkeiten haben.

Wie genau das aussieht und wie die Anmeldung funktioniert, könnt ihr in diesem Artikel nachlesen.

Arbeitsblätter jetzt bis zu 10x schneller laden

Bei dieser Neuerung müsst ihr nicht selbst aktiv werden, sondern könnt euch einfach zurücklehnen und genießen. Nur nicht zu lange, denn Arbeitsblätter laden jetzt 5 bis 10x schneller. Nur als kleines Beispiel, damit ihr euch vorstellen könnt, wie viel das ausmacht: Der Lehrerkalender mit 221 Seiten hat bei mir bisher 150 Sekunden zum Laden gebraucht. Jetzt ist es in nur 18 Sekunden fertig.

Lange Texte auf mehrere Textfelder verteilen

Texte auf unterschiedliche Textfelder zu verteilen, erforderte bisher ziemlich viel händische Arbeit. Jetzt gibt es dafür eine tolle neue Funktion. Wenn ein Text zu groß für eine Textbox ist, dann wird euch unter der Textbox die Option angeboten, den Text aufzuteilen. Außerdem gibt es eine Schaltfläche dafür rechts unter den Textfeldeinstellungen, wenn ihr ein Textfeld ausgewählt habt.

Wenn ihr auswählt, dass ihr ein Textfeld aufteilen wollt, wechselt ihr in den Aufteilen-Modus. Ihr könnt jetzt von oben durch den Text gehen und einfach auswählen, wo ein neues Textfeld starten soll. Mit einem Rechtsklick verlasst ihr diesen Modus wieder und könnt jetzt die einzelnen Textfelder verschieben, ändern oder auch weiter unterteilen.

Tabellenspalten gleichmäßig verteilen

Viele von euch wünschen sich schon lange, dass wir die Tabellen im Worksheet Crafter verbessern. Damit haben wir jetzt angefangen und eine erste wichtige Funktion eingebaut: Ihr könnt jetzt die Spalten gleichmäßig verteilen. Den Button dafür findet ihr im Toolbar für Tabellen.

Gendersternchen für geschlechtergerechte Texte

Wir legen selbst großen Wert auf geschlechtergerechte Sprache und benutzen seit Neuestem hier im Blog das Gendersternchen. Bisher konnte der Worksheet Crafter selbst das Sternchen noch nicht anzeigen, weil er es immer automatisch durch das grundschulgerechte Malzeichen ersetzt hat.

Das bleibt auch weiterhin so, aber wenn ihr zwei Sternchen (**) hintereinander schreibt, wird es durch das Sternchen ersetzt. Ihr findet es außerdem in der Liste mit Sonderzeichen, die ihr oben in der Menüleiste aufrufen könnt. Das funktioniert bisher in allen Textfeldern, aber nicht in variablen Lösungsfeldern.

Texte jetzt mit Titel und Autor*in

Bei unseren Texten wird jetzt der Titel des Textes direkt als Überschrift im Textfeld übernommen, wenn du den Text auf das Arbeitsblatt ziehst. Bei Lesetexten und Gedichten (im Gegensatz zu Sachtexten) wird zusätzlich der Name der Autor*in in die Zeile unter dem Titel gesetzt.

Beides könnt ihr wie gewohnt auch löschen und bearbeiten.

Tauscht jetzt auch interaktive Arbeitsblätter

Diese Funktion hatten wir bereits in der Aktion Eulennest eingeführt, jetzt ist sie auch Teil der neuen Version. Ihr könnt jetzt in der Tauschbörse auch interaktive Arbeitsblätter für den Worksheet Crafter Go! austauschen.

Ihr findet sie, wenn ihr in der Arbeitsblätter-Tauschbörse, das Format auf „Tablet“ umstellt. Wie auch mit anderen Arbeitsblättern könnt ihr euch hier zum einen mit Arbeitsblättern zu vielen Themen versorgen, gleichzeitig aber auch eure eigenen Worksheets hochladen und mit den anderen Lehrkräften teilen.

Dort könnt ihr bereits jetzt auf mehr als 400 interaktive Arbeitsblätter zurückgreifen und sie direkt so im Unterricht verwenden oder als Inspiration für eure eigenen Arbeitsblätter verwenden. Und wenn ihr noch nie mit interaktiven Arbeitsblättern gearbeitet habt, könnt ihr die Arbeitsblätter aus der Tauschbörse benutzen, um euch mit dem Format vertraut zu machen und die interaktiven Aufgabentypen kennenzulernen.

Eure Arbeitsblätter in den sozialen Medien

Gelegentlich gefallen uns eure Arbeitsblätter so gut, dass wir sie am liebsten mit der ganzen Welt teilen wollen. Deshalb fragen wir euch ab jetzt immer, wenn ihr ein Arbeitsblatt in die Tauschbörse hochladet, ob wir das Arbeitsblatt in den sozialen Medien vorstellen und zum Download anbieten dürfen. Natürlich könnt ihr auch ablehnen und eure Arbeitsblätter trotzdem in der Tauschbörse teilen.

Das Sprachausgabe-Feld spricht jetzt Französisch

Auch diese Neuerung haben wir aus der Aktion Eulennest übernommen. Worksheet Go! kann jetzt Texte mit französischer Betonung vorlesen. Dafür wählt ihr bei den Einstellungen des Sprachausgabe-Feldes Französisch aus.

Neue Klassenzimmer und Körper-Illustrationen

Zusätzlich zur Erstellung von neuen Materialpaketen verbessern wir auch immer wieder die schon vorhandenen Illustrationen und Texte.

In diesem Release haben wir uns die alten Illustrationen aus den Kategorien „Der menschliche Körper“ und „Klassenzimmer“ vorgeknöpft. Diese beiden Kategorien gibt es nun nicht mehr. Als Ersatz für die alten Bilder stehen euch ganz tolle Alternativen in den beiden neuen Paketen „Der menschliche Körper von außen“ und „Im Klassenzimmer“ zur Verfügung:

Falls ihr die alten Illustrationen vor der Installation des Updates noch sichern möchtet, dann findet ihr hier ein kleine Anleitung dafür.

Eigene Sounds müssen noch warten

Wir hatten zum Start der Aktion Eulennest bereits angekündigt, dass wir wahrscheinlich nicht alle der Neuerungen danach beibehalten. Beinahe hätten wir es geschafft, nur dieses kleine Detail konnten wir noch nicht fertig umsetzen. Ihr könnt vorerst keine eigenen Sounds in interaktive Arbeitsblätter einfügen. Wir brauchen noch etwas Zeit, um das in guter Qualität umzusetzen.

Neue Verlinkung zum Kundenportal

Im Kundenportal findet ihr alle Infos zu eurer Bestellung, wie beispielsweise Installationsdateien, Lizenzdaten, Rechnungen und Abonnement-Einstellungen. Ihr könnt es hier aufrufen, jetzt gibt es aber auch eine direkte Verlinkung im Worksheet Crafter.

Auf Windows Computern findet ihr die neue Schaltfläche im Dropdown-Menü des Worksheet Crafter unter „Hilfe“. Und vom Mac aus gelangt ihr unter dem Menüpunkt „Worksheet Crafter“ direkt in unser Kundenportal.

Korrekturen in unseren Schriften

Bei den Schriften WsC Grundschrift, WsC Schreibschrift LA, WsC Schreibschrift SAS und WsC Schreibschrift VA gab es kleine Fehler, die wir jetzt korrigiert haben. Die genauen Details dazu erspare ich euch hier im Blogartikel, alle Details findet ihr aber in den Release Notes in der Worksheet Crafter Hilfe.

Weitere Verbesserungen und Korrekturen

Neben diesen großen Neuerungen haben wir auch viele kleine Fehler behoben und Verbesserungen vorgenommen. Auch hier sind zahlreiche Änderungen dabei, die ihr euch immer wieder gewünscht habt:

  • Ihr könnt jetzt Felder duplizieren, und zwar entweder über das Menü „Bearbeiten“ oder über das Tastenkürzel Strg+D.
  • Neue Einstellungen in der ADMIN.INI: Administrator*innen können jetzt automatische Update-Benachrichtigungen und andere Start-Benachrichtigungen unterdrücken.
  • In der Symbolliste haben wir das Symbol für den rechten Winkel hinzugefügt.
  • Die Option „ursprüngliche Reihenfolge“ für Lückentexte funktioniert jetzt korrekt.
  • Rechenpäckchen zeigen nun einen Warnhinweis, wenn die Verfeinerungs-Einstellungen nicht erfüllt werden können.
  • Wir haben das Zoomen im Arbeitsblatt verbessert.
  • Wenn ihr mittels „Übung auf Text anwenden“ einen Text in Großbuchstaben umwandelt, wird jetzt das große „ß“ benutzt.
  • „Farbvariante“ heißt jetzt „Zeichenstil“.
  • … und über 40 weitere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen.

Neue Materialpakete 

Seit dem letzten regulären Update im Februar 2020 sind in der Materialbörse zahlreiche neue Materialpakete erschienen, zum Beispiel die folgenden Pakete:

  • Gesund im Eulennest: Illustrationen, Sach- und Lesetexte rund um das Thema Pandemie und Coronavirus.
  • Kreatives 3: Girlanden, Kringel, Smileys, Pflanzen, Symbole: Verschönert und strukturiert mit 73 Organisationssymbolen und dekorativen Illustrationen eure Materialien.
  • Der menschliche Körper von außen: 70 Illustrationen mit denen Kinder den menschlichen Körper von außen kennenlernen.
  • Werken und Textil: 60 liebevolle Frau Locke-Illustrationen von allen wichtigen Werkzeugen und Utensilien, die ihr im Werk- oder Textilunterricht einsetzt.
  • Zeichenanleitungen: 20 Zeichenanleitungen führen Schritt für Schritt zum eigenen Kunstwerk. Sie können als Motorik-Übung, aber auch als künstlerische Hausaufgabe oder Bonusaufgabe dienen.

Die Pakete enthalten zahlreiche Bilder und Texte und können direkt im Worksheet Crafter verwendet werden.

So erhaltet ihr das Update

Das ist abhängig davon, welche Edition des Worksheet Crafters ihr benutzt. Falls ihr euch da nicht sicher seid, erfahrt ihr hier, wie ihr die Produkt-Edition herausfindet.

Basic und Premium Edition

Wenn ihr die Basic oder Premium Edition besitzt, erhaltet ihr die Aktualisierung im Rahmen eurer Jahreslizenz kostenlos. Das Update startet ihr aus dem Worksheet Crafter. Klickt im Menü „Hilfe“ (bei Mac: „Worksheet Crafter“) auf den Menüpunkt „Nach Aktualisierung suchen. Wir schicken euch bzw. eurer Schule in den nächsten Stunden auch eine E-Mail mit allen nötigen Infos.

Unlimited Edition

Wenn ihr dagegen eine Unlimited Edition besitzt, steht euch die Aktualisierung auf Wunsch als vergünstigtes Update zur Verfügung. Wir schicken euch in den nächsten Stunden ein konkretes Update-Angebot zu. Falls ihr bis morgen keine E-Mail von uns erhaltet, dann kontaktiert uns bitte.

Hinweis zu zukünftigen Versionen

Unterstützung von Windows 7, macOS 10.10 und 32-Bit-Versionen

Wir wollen euch auch hier nochmal darauf hinweisen, dass wir uns vorbehalten, die Unterstützung für Windows 7 und macOS 10.10 im Laufe der nächsten Updates einzustellen. Auch die 32-Bit-Versionen von Windows werden wir mittelfristig nicht unterstützen. Wenn ihr mehr darüber wissen wollt, warum wir das machen, dann werft doch einen Blick in die Ankündigung zum Release 2019.3.

Was haltet ihr von der neuen Version?

Wie immer interessiert uns natürlich auch hier wieder eure Meinung: Was sagt ihr zur neuen Version? Gefallen euch die Neuerungen? Hinterlasst uns euer Feedback gerne als Kommentar direkt hier unter dem Beitrag.

Abgelegt unter: Neuigkeiten

12 Kommentare

12 Antworten zu „Der neue Worksheet Crafter 2020.3 ist da!”

  1. Eva sagt:

    Upps, habe mich eben durch diese lange Liste gelesen und bin platt. Vielen Dank für euren allgegenwärtigen Esprit und die vielen Ideen, uns das Leben zu erleichtern.
    Herzliche Grüsse
    Eva

    1. Romy sagt:

      Liebe Eva,
      vielen Dank für die Blumen💐
      Wir freuen uns wirklich sehr über deine herzlichen Worte wünschen dir ganz viel Freude mit der neuen Version.

      Liebe Grüße im Namen des ganzen Teams schickt dir
      Romy

  2. Lotto-Fee sagt:

    Ihr seid wirklich spitze! Das beste Programm für Grundschullehrer*innen überhaupt! Habe euch schon viele male weiter empfohlen und oft erfolgreich 😉
    Viele Grüße, Lotto-fee

    1. Romy sagt:

      Liebe Lotto-Fee,
      solche Worte am Morgen sind wie Honig zum Frühstück und die schönste Motivation und Bestätigung für uns als Team.
      Einen ganz herzlichen Dank schickt dir
      Romy & der Rest der Bande

  3. Mirjam Ruschulte sagt:

    Vielen Dank! Ich liebe WSC! Eins der besten Tools für GS-Lehrerinnen überhaupt. Weiter so!

    Lg Mirjam

    1. Fabian Roeken sagt:

      Hallo Mirjam,

      ganz lieben Dank! Das freut uns echt sehr, und motiviert zu neuen Taten. 🙂

      Liebe Grüße,
      Fabian & Co

  4. Daniela Widmer sagt:

    Herzlichen Dank für die Updates und Infos darüber. Worksheet Crafter ist für mich eines der meistgenutzten Programme. Ich mag einfach schön gestaltete, auf die Kinder zugeschnittene Arbeitsblätter. Man sieht richtig eurer Herzblut in dieser Software.
    Liebe Grüsse
    Daniela aus der Schweiz

    1. Fabian Roeken sagt:

      Hallo Daniela,

      vielen Dank für diese tolle Rückmeldung, das ist echt toll und freut mich riesig. Ich wünsche dir auch weiterhin ganz viel Spaß mit unserem Worksheet Crafter.

      Liebe Grüße,
      Fabian

  5. Thomas sagt:

    Hallo!

    Auch mich als Musiklehrer an einer Grundschule freut es, dass dieses tolle Programm stetig verbessert wird.
    Gerade eben habe ich ein 16-seitiges Booklet über Vivaldis Jarheszeiten ausgedruckt (vorsichtshalber vor dem Update 🙂 ) und ärgere mich, dass es keine Funktion für automatisierte Seitenzahlen gibt. Beim aktuellen Update habe ich es eben (jedenfalls auf die Schnelle) auch nicht finden können.
    Das sollte doch, im Vergleich zu so manch anderer Funktion, recht einfach für euch programmierbar sein. Das manuelle Einfügen über „Nummerierung“ ist wirklich zeitraubend und nert. Erst recht, wenn man später die Seiten neu sortiert.

    Ich behaupte mal, dass dieses Feature nicht nur mir gut gefallen würde.

    Ansonsten: Weiter so – es ist ein tolles Produkt!

  6. Jasmin sagt:

    Hallo,
    ihr seid einfach der Wahnsinn! Ich hätte aber eine kleine Frage: Letztens habe ich ein c in Klammern setzen wollen, also (c) , WSC hat dann automatisch das Copyright Zeichen gemacht. Kann man das iwie umgehen? 🙂

    1. Support Team sagt:

      Hallo Jasmin,
      danke für die Blumen!
      Wenn du deine Schriftart für diesen kleinen Textteil einfach auf „Arial“ umstellst, dann klappt es. Unsere hauseigenen Schriften haben da so ihren eigenen Zauber 🙂
      Viele Grüße
      vom Support-Team

  7. Ulrike Killat sagt:

    Hallo liebes Team vom wsc,
    ,
    ich möchte gerade den wsc auf meinem PC zu Hause installieren. Bin unsicher, was da schon geklappt hat. Habe die Lizenz von meiner Schule. Was muss ich jetzt noch tun?

    Schöne Grüße
    Ulrike

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit den Kommentaren möchten wir eine Diskussion rund um diesen Blogbeitrag anstoßen. Hast du eine allgemeine Frage, ein technisches Anliegen oder kommst alleine gerade einfach nicht weiter? Dann sind wir 7 Tage die Woche im Support für dich da! Schreib uns einfach direkt per Mail an support@worksheetcrafter.com.