29
Jan

Der neue Worksheet Crafter 2018.1 ist da!

Es ist wieder soweit! Das neue Jahr ist da und der neue Worksheet Crafter 2018.1 auch. Wir haben wieder mehrere Anregungen von euch umgesetzt und sind schon ganz gespannt, was ihr davon haltet.

Die neue Version enthält unter anderem:

  • Ein neues Aufgabenfeld für Wortsuchrätsel
  • Viele neue Arbeitsblatt-Vorlagen
  • Die Möglichkeit zum Anbringen von Lehrerhinweisen auf dem Arbeitsblatt
  • Ein überarbeitetes Handbuch
  • …. und weitere kleinere Verbesserungen

Wie gewohnt gibt es alle Neuerungen sowohl für den Mac als auch für Windows.

Die Download-Links für die neue Version schicken wir euch auch dieses Mal per Mail zu. Zusätzlich wird euch spätestens morgen der Worksheet Crafter selbst auf das Update hinweisen, falls ihr eine gültige Jahreslizenz besitzt.

Wichtiger Hinweis zur Installation

Um die neuen Vorlagen zu nutzen, müsst ihr unbedingt auch den neuen Premium Content installieren. Nur dann sind die neuen Vorlagen im Worksheet Crafter verfügbar. Ihr könnt ihn einfach ‘drüberinstallieren’, ihr müsst also nichts vorher entfernen.

Kurz vorgestellt – die wichtigsten Neuerungen im Video

Auch dieses Mal haben wir wieder ein kleines Video erstellt, in dem ihr euch die wichtigsten Neuerungen direkt im Worksheet Crafter anschauen könnt:

Und jetzt die ausführlichen Infos…

Das Wortsuchrätsel

Das Wortsuchrätsel, auch Suchsel genannt, haben sich ganz viele von euch gewünscht. In der neuen Version ist es nun soweit – ihr könnt es ab sofort verwenden. Und Wortsuchrätsel lassen sich wunderbar vielseitig einsetzen: zur Festigung der Lesekenntnisse, als Konzentrationsübung, im Sachunterricht und noch für vieles mehr.

Suchsel

Die Bedienung des Suchsels ist ganz leicht. Sobald ihr das Suchsel auf das Arbeitsblatt gezogen habt, könnt ihr rechts bei den Eigenschaften eure gewünschten Suchwörter eingeben:

Suchsel_Words_DE

Und schon habt ihr das oben angezeigte Wortsuchrätsel. Die Lösungswörter werden nur bei der Bearbeitung grün hervorgehoben. Auf dem Ausdruck für die SchülerInnen ist es dann nicht ganz so einfach. :)

Anfügen von Suchwörtern

Sobald ihr das Suchsel erstellt habt, könnt ihr für eure SchülerInnen optional noch eine leere Schreibzeile unter dem Wortsuchrätsel anfügen oder auch direkt die gesuchten Lösungswörter anzeigen. Beides ist über die Eigenschaft namens Suchwörter anfügen einstellbar. Bei der Variante “Nur auf Lösungsblatt” wird auf dem Arbeitsblatt nur die Schreibzeile angezeigt, auf dem Lösungsblatt sind jedoch die gesuchten Wörter sichtbar:

WordSearchPuzzle_AppendingSolutionWords_DE

Wörter aus Themenfeld übernehmen

Um euch die Sache weiter zu vereinfachen, haben wir das Wortsuchrätsel von Haus aus schon mit vielen Themenfeldern ausgestattet. Ein Themenfeld ist eine Liste an Wörtern zu Grundschulthemen, die speziell für die Wortsuchrätsel gemacht sind. So könnt ihr mit einem Klick auf vorhandene Wortlisten zurückgreifen und diese verwenden:

Suchsel_Themenfelder_DE

Ihr könnt den Worksheet Crafter außerdem ganz einfach um eigene Themenfelder für das Wortsuchrätsel erweitern.

Richtig viele Differenzierungsmöglichkeiten

Bei der Konzeption des Wortsuchrätsels haben wir besonders darauf geachtet, euch viele Möglichkeiten zur Differenzierung in die Hand zu geben. Wie schon bei den Mathematik-Aufgaben könnt ihr auch beim Suchsel mit wenigen Klicks unterschiedliche Differenzierungsstufen erstellen. Hier sind einige Beispiele und Tipps für euch:

Am einfachsten könnt ihr differenzieren, indem ihr die Wörter unterschiedlich platzieren lasst. Das könnt ihr unter Schwierigkeitsgrad festlegen. So erhaltet ihr für dieselben Wörter unterschiedlich schwierige Suchsel:

WordSearchPuzzle_Difficulty_DE

Außerdem könnt ihr gut differenzieren, indem ihr die Auswahl der Wörter verändert. Ihr legt nämlich fest, wie viele Wörter im Suchsel enthalten sein dürfen, aus wie vielen Buchstaben die Wörter maximal bestehen dürfen und wie Umlauten behandelt werden:

WordSearchPuzzle_Differentiation_DE

Zuletzt könnt ihr auch das Auffinden der Wörter für die SchülerInnen unterschiedlich stark vereinfachen. In dem folgenden Beispiel sind die Suchsel identisch aufgebaut und ihr variiert lediglich die Darstellung, indem ihr mit wenigen Klicks die Groß-/Kleinschreibung ändert, die Suchwörter anfügt oder auch die Anfangsbuchstaben besonders hervorhebt:

WordSearchPuzzle_WordHighlighingOptions_DE

Und natürlich könnt ihr mit dem Generator auch ganz einfach neue Varianten des Suchsels generieren, indem ihr auf den blauen Würfel-Button klickt.

Lehrerhinweise für Arbeitsblatt-Seiten

Mit dem neuen Worksheet Crafter habt ihr die Möglichkeit, für jede Seite eures Arbeitsblattes einen Lehrerhinweis zu hinterlegen. Dieser Hinweis ist nur innerhalb des Worksheet Crafter sichtbar und wird nicht mit ausgedruckt. Ein Klick auf das rote X versteckt den Lehrerhinweis wieder:

TeacherNote_Sample_DE

Ihr könnt Lehrerhinweise nutzen, um ergänzende Informationen für eine Seite zu hinterlegen. Das kann eine Gedankenstütze für euch sein, beispielsweise für welche SchülerInnen die Seite gedacht ist oder welches Material dafür benötigt wird. Oder es kann auch eine Erklärung für KollegInnen sein, denen ihr das Arbeitsblatt noch schicken möchtet.

Ob für eine Seite ein Lehrerhinweis hinterlegt ist, erkennt ihr an dem durchsichtigen Notizblatt-Symbol in der linken bzw. rechten oberen Ecke der aktuell ausgewählten Seite:

TeacherNote_PageOverlay

Um der aktuellen Seite einen Lehrerhinweis hinzuzufügen oder den vorhandenen zu bearbeiten, klickt ihr auf das gelbe Notizblatt-Symbol in der oberen Formatierungsleiste:

TeacherNote_ToolbarIcon_Transparent

Dadurch öffnet sich ein neues Fenster, in dem ihr den Lehrerhinweis eingeben, bearbeiten oder auch löschen könnt:

TeacherNote_Dialog_DE

Viele neue Arbeitsblatt-Vorlagen

Wir haben zahlreiche neue Vorlagen erstellt, um euch die Arbeit ein wenig zu erleichtern. So habt ihr nun beispielsweise auch Vorlagen für Lernkarten, Rechenfische, Rechenmandala, Handspiele mit Kugeln, Spielpläne, Postkarten, Leporellos, Zehnerzüge, Schüttelboxen und mehr. Ihr findet all diese Vorlagen direkt im Worksheet Crafter unter Datei => Vorlagen => Neues Arbeitsblatt aus Vorlage.

2018_1_Templates_DE_transp

Überarbeitetes Handbuch

Seit der letzten Version des Worksheet Crafter duzen wir euch in den Programmtexten. Mit dieser Version haben wir nun auch die große Überarbeitung des Handbuchs abgeschlossen, so dass wir euch dort auch per Du ansprechen. Innerhalb des Worksheet Crafter sind wir somit nun einheitlich beim Du. Das ist uns viel sympathischer, und die Umfrage vor zwei Jahren hat uns gezeigt, dass ihr das auch schöner findet.

Und viele weitere Verbesserungen

Zusätzlich zu den oben genannten großen Neuerungen haben wir zahlreiche kleinere Verbesserung und Korrekturen vorgenommen, um die tägliche Arbeit mit dem Worksheet Crafter noch angenehmer zu gestalten:

  • Im “Info”-Fenster des Worksheet Crafter wird nun auch die Version des Premium Content angezeigt. So könnt ihr bei Bedarf nachschauen, ob die Installation des aktuellsten Premium Content geklappt hat.
  • Wir haben das Start-Bild und das Willkommens-Bild ausgetauscht. Die vorherigen waren doch etwas in die Jahre gekommen…
  • Falls ein Dokument beschädigt wurde, versucht der Worksheet Crafter dieses nun beim Einladen automatisch zu reparieren und soweit wie möglich wiederherzustellen.
  • Die Malifant-Bilder sind am Rand nun durchsichtig und nicht mehr weiß. So könnt ihr diese Aufgaben auch auf farbigen Hintergrund legen.
  • Auf dem Mac wird nun schrittweise durch die Installation geführt, was deutlich einfacher und weniger fehleranfällig ist
  • Neue Premium Cliparts: Der 10-Franken-Schein der Schweiz wurde durch die neue Version ersetzt

Zahlreiche neue Materialpakete

Seit der letzten Version im Oktober haben wir auch unsere Materialbörse wieder um einige tolle neue Materialpakete erweitert. Mit diesen Materialpaketen könnt ihr euren Worksheet Crafter ganz gezielt mit zusätzlichen Fotos, Bilder, Sachtexte, Lesetexte und Schriften ausstatten:

2018_1assetpackages_previews

Die folgenden Materialpakete stehen euch seit der letzten Aktualisierung neu zur Verfügung:

Hinweis zur zukünftigen Unterstützung von Windows XP, Windows Vista, Mac OS 10.7 und Mac OS 10.8

Diese Version 2018.1 des Worksheet Crafter ist weiterhin unter Windows XP, Windows Vista und Mac OS 10.7 sowie 10.8 lauffähig.

Es zeigt sich jedoch, dass die Unterstützung dieser älteren Betriebssystem-Versionen zunehmend die Weiterentwicklung des Worksheet Crafter verkompliziert. Sowohl Microsoft als auch Apple haben die Unterstützung dieser Versionen weitestgehend eingestellt. Zudem verwenden inzwischen fast alle von euch mindestens Windows 7 oder Mac OS 10.9 – die beide auch schon viele Jahre auf dem Markt sind.

Aus diesem Grund möchten wir uns die Option offenhalten, für die kommende Version des Worksheet Crafter diese vier Betriebssystem-Versionen nicht mehr zu unterstützen. Ab dem kommenden Worksheet Crafter 2018.2 kann die Mindestanforderung daher auf Windows 7 beziehungsweise Mac OS 10.9 angehoben werden. Das wollten wir euch jetzt schon mal sagen, damit ihr schon Bescheid wisst und euch darauf einstellen könnt.

Wie erhalte ich die neue Version?

Abhängig von eurer Worksheet Crafter Edition geht das so (wie finde ich meine Produkt-Edition heraus?):

Basic und Premium Edition

Als Besitzer der Basic und Premium Editionen erhaltet ihr diese Aktualisierung im Rahmen eurer Jahreslizenz kostenlos. Öffnet hierzu einfach euren Worksheet Crafter und klickt dort im Menü Hilfe (Mac: Worksheet Crafter) auf den Menüpunkt Nach Aktualisierung suchen. Zusätzlich schicken wir euch bzw. eurer Schule in den nächsten Stunden auch eine E-Mail mit allen nötigen Infos.

Unlimited Edition

Als Besitzer der Unlimited Edition könnt ihr die Aktualisierung auf Wunsch als vergünstigtes Update erwerben. Hierfür schicken wir euch bzw. eurer Schule in den kommenden Stunden ein konkretes Update-Angebot zu. Falls ihr bis morgen keine E-Mail von uns erhaltet, dann kontaktiert uns bitte.

Gefällt euch das Update?

Gefallen auch die Neuerungen? Wir sind sehr gespannt und freuen uns über jede Rückmeldung, gerne auch direkt hier im Blog.

Abgelegt unter: Neuigkeiten

26 Kommentare

26 Kommentare zu “Der neue Worksheet Crafter 2018.1 ist da!”

  1. Corinna sagt:

    Hallo Fabian,

    uuuuuunglaublich! Du bist soooo toll! Ich werde gleich loslegen und für meine Kinder ein paar Suchsel erstellen. :)
    Auch die Vorlagen sind einfach spitze! Du weißt gar nicht, wie sehr du das Lehrerleben mit deinem tollen Programm vereinfachst und gleichzeitig mit Motivation erfüllst! Zwei weitere Schulen konnte ich schon “anstecken” und ich werde die Leute weiter über dein Programm informieren.

    Liebe Grüße an dich und dein Team,
    Corinna

    • Fabian Roeken sagt:

      Hallo Corinna,

      ganz lieben Dank für diese tolle Rückmeldung. Das freut mich echt sehr!

      Wobei ich die Lorbeeren hier keineswegs allein einkassieren darf. Die Vorlagen stammen beispielsweise allesamt von Alex, und bei der Entwicklung ist Andy auch mit dabei.

      >> Du weißt gar nicht, wie sehr du das Lehrerleben mit deinem tollen
      >> Programm vereinfachst und gleichzeitig mit Motivation erfüllst!

      Danke!!! Immer wenn ich solche Aussagen höre, dann weiß ich genau, warum ich die Sache mit dem Worksheet Crafter angefangen habe und so dran bleibe.

      Ich wünsche dir viel Spaß beim “Suchseln”. :)

      Liebe Grüße,
      Fabian

  2. Marion Fank sagt:

    Hallo Fabian,

    vielen Dank für die neue Version. In dieser Zeit, in der wir immer mehr differenzieren und auf jedes einzelne Kind eingehen müssen, erleichtert euer Programm uns sehr die Arbeit. Unterschiedliche
    Arbeitsblätter und Tests sind schnell, übersichtlich und sauber entworfen.
    …. und man kann immer noch ein nettes Detail einfügen, was den Kindern gefällt und sie anspricht.
    Ich wünsche euch weiterhin viel Erfolg und tolle Ideen !

    Liebe Grüße Marion

    • Fabian Roeken sagt:

      Hallo Marion,

      auch dir vielen Dank für diese nette Rückmeldung. Gerade beim Suchsel haben wir dieses Mal ganz besonders auf die Differenzierungsmöglichkeiten geachtet. Ich hoffe, das wird euch eine Hilfe sein!

      Wir haben auf jeden Fall noch viele Ideen, und viele Anregungen von euch. Du kannst also weiterhin gespannt sein. :)

      Liebe Grüße,
      Fabian

  3. Elke aus Graz sagt:

    Lieber Fabian, liebes WSC-Team!
    Wieder eine tolle Idee umgesetzt und wieder genau auf unsere Bedürfnisse ausgerichtet! Danke!
    Das neue Einstiegslogo ist auch cool. Aber ich vermisse meine Schriftarten rechts oben – kann man die dort wieder hinbringen, oder muss ich mich umgewöhnen ;-)
    Ansonsten flotte, neue Anordnung in den Drop-Down Menüs. Dem fleißigen User fällt es gleich auf.
    Ihr seid super!
    LG Elke

    • Fabian Roeken sagt:

      Hallo Elke,

      danke für die netten Worte!

      Die obere Formatierungsleiste klappt dann auf die zweite Zeile um, wenn sie nicht mehr in die erste reinpasst. Eventuell hat das Lehrernotiz-Symbol auf deinem Monitor nun genau den Rahmen gesprengt. Das könnte natürlich sein.

      Eventuell sollten wir mal eine Option einbauen, mit der man das Beibehalten der Formatierungsleiste in einer Zeile erzwingen kann. Dann wären die Buttons, die nicht mehr in die Zeile passen, in einem Runterklapp-Menü versteckt.

      Liebe Grüße,
      Fabian

  4. Angela Dittmann sagt:

    Liebes WSC-Team,

    das liest sich grandios! So schön, dass ihr “mal wieder” (positiv gemeint!!!) den WSC mit Neuerungen gefüttert habt. Ich habe sofort alles installiert und werde bestimmt auch gleich das ein oder andere Neue testen.
    Ich freue mich schon jetzt darauf und darüber. Ihr seid einfach spitze!

    Beste Grüße
    Angela

  5. Andrea sagt:

    Liebes Team vom WSC,
    ihr seid einfach unglaublich! Schon wieder gibt es eine Aktualisierung mit lauter tollen Ergänzungen, die die Erstellung von Arbeitsblättern nicht nur erleichtern sondern auch noch Spaß machen! Und dazu euer super schneller und dann auch noch freundlicher Support bei Fragen und Problemen – so etwas habe ich noch nie erlebt! Macht weiter so, ich bin begeistert und empfehle das Programm deshalb sehr gern und oft weiter!
    Liebe Grüße,
    Andrea

    • Fabian Roeken sagt:

      Liebe Andrea,

      herzlichen Dank! Das freut mich riesig und motiviert zu neuen Taten. Insbesondere freut mich auch, dass du mit unserem Support auch so zufrieden bist.

      Wir machen auf jeden Fall so weiter! Bei einer derart tollen Rückmeldung wie der deinen kommt man ja erst gar nicht auf andere Gedanken. :)

      Liebe Grüße,
      Fabian

  6. Sabine sagt:

    Hallo ihr Fleißigen,

    ich bin von eurem Programm total begeistert!!! Es bereichert und vereinfacht meinen Unterricht total.
    Es macht soviel Spaß, damit neue Arbeitsblätter oder Pläne zu erstellen. Ich habe meine Kollegen mit meiner Begeisterung auch schon angesteckt. Vielen herzlichen Dank!
    Liebe Grüße Sabine

    • Fabian Roeken sagt:

      Hallo Sabine,

      da sage ich doch mal ganz herlichen Dank zurück! Vielen Dank für diese tolle Rückmeldung (und auch fürs Anstecken :)), das freut uns alle wirklich sehr!

      Liebe Grüße,
      Fabian

  7. Karolina sagt:

    Hallo Fabian!
    Ich bin ein totaler Fan vom WSC! Ich empfehle ihn gerne weiter und war sogar schon in einer Schule, um ihn genauer vorzustellen.
    Habe gerade ein Suchsel erstellt!! Das ist ja eine tolle Neuheit!
    Besonders viel Spaß machen mir die Bilder und Cliparts, die ohne großen Aufwand eingefügt werden können.
    Toll wäre , wenn es noch eine Möglichkeit gäbe, die Schrift farbig zu gestalten.
    Vielen Dank für dieses tolle Programm!
    Macht weiter so!!
    Liebe Grüße Karolina

    • Fabian Roeken sagt:

      Hallo Karolina,

      vielen Dank für diese nette Rückmeldung!

      Geht es bei dir darum, die Farbe eines Textes zu ändern? Das kannst du aktuell schon machen, indem du den Text oder das Aufgabenfeld auswählst und dann über die obere Formatierungsleiste die Farbe änderst. Hier ist eine kleine Verschaulichung:

      https://www.screencast.com/t/qksMV3ts

      Falls du etwas anderes gemeint hast, dann schreib uns am besten kurz via Mail an support@worksheetcrafter. Da lässt sich das dann einfacher und direkter klären.

      Bis dahin wünsche ich dir schon mal viel Spaß beim “Suchseln”. :)

      Liebe Grüße,
      Fabian

  8. Melanie sagt:

    Lieber Fabian,

    juhuu… ich bin erst seit kurzem dabei und bekomme schon ein Update. Wie aufregend!
    Ich werde es mir gleich installieren.
    Vielen lieben Dank…für so vieles:
    Ich bin so begeistert von der einfachen Handhabung. Ich musste bisher nicht einmal das Handbuch zu Rate ziehen. Selbst meine “computerferneren” Kollegen waren mutig genug es einmal auszuprobieren und haben es auf Anhieb verstanden.
    Und ich kann auch den vielen Aussagen meiner “Vorschreiber” nur beipflichten. Man hat viel mehr Freude bei der Unterrichtsvorbereitung.

    Ganz liebe Grüße Melanie

    • Fabian Roeken sagt:

      Hallo Melanie,

      wow, das freut mich wirklich sehr, was du schreibst. Es ist eine Sache, dass wir versuchen, den Worksheet Crafter sehr intuitiv bedienbar zu machen. Aber wenn wir dann so direkt hören, dass das auch klappt – das macht Freude! :)

      Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deinem ersten Update.

      Liebe Grüße,
      Fabian

  9. Martina sagt:

    Super, super, super!!
    Und wieder einmal waren totale Könner am Werk! Es ist schon erstaunlich, wie genau ihr alles durchdenkt und bis ins Detail “durchorganisiert”. Uns Lehrern zur großen Freude. Besten Dank! Die Suchsel-Möglichkeit gefällt mir besonders gut!
    Ganz liebe Grüße
    Martina

    Eine Frage: Ich habe eine Jahreslizenz erworben und empfehle den WC gern weiter. Eine Schullizenz würde dann das Arbeiten am Schul-PC erlauben? Aber als Lehrer müsste man für zu Hause die “Einzel-Jahreslizenz” erwerben? Habe ich das so richtig verstanden?
    Liebe Grüße

    • Fabian Roeken sagt:

      Hallo Martina,

      vielen Dank für diese super-tolle Rückmeldung!

      Zu deiner Frage: bei der Schullizenz könnt ihr den Worksheet Crafter sowohl in der Schule als auch Zuhause nutzen. Deine private Jahreslizenz wäre dann also nicht mehr nötig und du könntest diese kündigen. :)

      Liebe Grüße,
      Fabian

  10. Maggie sagt:

    Ich bin – wie immer – total begeistert von den Neuerungen. Vielen Dank für die tolle Arbeit!

    Da werde ich ganz sentimental: wenn ich an den Start des WSC denke, damals noch sehr “übersichtlich” und abgespeckt – Ihr könnt wirklich stolz auf euch sein, was sich in den Jahren alles getan hat.
    Weiter so!

    • Fabian Roeken sagt:

      Hallo Martina,

      jetzt werde ich auch etwas sentimental… Ganz lieben Dank für dieses nette Lob! Ja, im Vergleich zu den Anfängen hat sich da wirklich viel getan.

      Als ich deinen Kommentar gelesen hatte, musste ich glatt erst mal einen Screenshot des ursprünglichen “Arbeitsblatt Profi” ausgraben. Schau mal hier:

      https://getschoolcraft.com/wp-content/uploads/ABProfi_2004.png

      Hmm, das war echt noch übersichtlich. ;)

      Liebe Grüße,
      Fabian

  11. Markus sagt:

    Hallo
    ich finde die neue App GO genial. Es wäre schön, wenn es für Deutsch, z.B. Suchsel auch etwea geben würde.
    Vielen Dank!

    • Fabian Roeken sagt:

      Hi Markus,

      wir haben auf jeden Fall vor, Worksheet Go! noch für den Bereich Deutsch auszubauen. Wann wir dazu kommen, kann ich noch nicht sagen, aber das Ziel ist es auf jeden Fall.

      Viele Grüße,
      Fabian

  12. Marion sagt:

    Liebes Team rund um den Worksheet-Crafter,
    das allerbeste an diesem Programm ist, dass es einfach richtig Spaß macht Arbeitsblätter zu erstellen. So setzt man sich viel lieber mal schnell an den PC und macht eins und schwupps- gibt es wieder ansprechendes Material für die Kids.

    Vielen herzlichen Dank für alle die tollen neuen Vorlagen. Das Suchsel habe ich direkt genutzt, der Rest wird ganz sicher folgen.
    DANKDANKDANKE an euch alle!!!
    Marion

  13. Tanja sagt:

    Liebes WsC-Team,

    ihr leistet unglaublich tolle Arbeit!!
    Jetzt ist es doch schon wieder eine Weile her, dass die Aktualisierung kam und mir ist noch ein recht dringender Wunsch eingefallen, über den sich sicher auch andere freuen :-)
    Mir fehlen Vorlagen für ein Lapbook, also einzelne Elemente (Blüten, Drehscheibe, Klappen, Heftchen, Sammeltasche, und vieles mehr), die man dann mit Bildern, Überschriften, Linien und Texten für das Lapbookbasteln zu verschiedensten Themen versehen kann.
    Das ist so ein Gefutzel (tschudligung – gibts das auch auf nicht schwäbisch?) und wäre eine mega Erleichterung!

    Grüße Tanja

    • Alex Gastel sagt:

      Hallo Tanja,

      ich hab Lapbook-Elemente ganz oben auf meiner Wunschliste für die nächsten Vorlagen stehen und habe mir gleich mal notiert, dass du dich darüber auch freuen würdest.

      Mal sehen, was ich da alles an Elementen hingefutzelt bekomme. :-)

      Liebe Grüße,
      Alex

Hinterlasse einen Kommentar zu Maggie