01
Okt

Der neue Worksheet Crafter 2014.3 ist da!

Es ist soweit – der neue Worksheet Crafter 2014.3 ist seit heute verfügbar.

Passend zum zweiten Geburtstag meiner Firma (SchoolCraft) ist dieser Worksheet Crafter etwas Besonderes: er spricht nun deutlich besser Deutsch. 🙂 In den letzten Monaten habe ich den Worksheet Crafter unter anderem um zahlreiche neue Funktionen für die Erstellung von Deutsch-Arbeitsblättern erweitert:

  • Zahlreiche Schreibschriften direkt im Worksheet Crafter
  • Einfärben von Text anhand der Sprechsilben
  • Erstmals mit Übungsformaten für den Sprachunterricht (z.B. Schütteltexte, Wörterschlangen)
  • Ein praktisches Wörterbuch zum Nachschlagen im deutschen und englischen Grundwortschatz
  • Gruppieren eigener Cliparts in Kategorien
  • Karofeld mit Kreisen und Achtecken
  • Einstellbarer Zeilenabstand, auch für Schreiblineaturen
  • … und viele weitere Verbesserungen mehr

All diese Neuerungen gibt es sowohl für den Mac als auch für Windows. Und nun zu den Neuerungen im Einzelnen…

Schreibschriften im Worksheet Crafter

Der neue Worksheet Crafter enthält in den Premium und Unlimited Editionen nun alle fünf häufig verwendeten Schreibschriften im deutschsprachigen Raum. Dies umfasst die vereinfachte Ausgangsschrift, die lateinische Ausgangsschrift, die Schulausgangsschrift, die österreichische Schulschrift von 1995 und die Schweizer Schulschrift (allesamt erstellt von Peter Wiegel):

2014_03_Schriften_Beispiel_VA

Das Schöne dabei ist: Sie können einfach drauf los lostippen! Der Worksheet Crafter kümmert sich automatisch um die richtigen Verbindungen zwischen den Buchstaben, egal wie kompliziert das auch sein mag. Die Schreibschriften können auch direkt in den Lineaturen des Worksheet Crafter verwendet werden, inklusive den zusätzlichen Möglichkeiten wie den Schreiblernhäusern und den farblich unterlegten Zwischenräumen:

2014_03_Schriften_Beispiel_Lineatur

Was man bisher für viel Geld zusätzlich erwerben musste, ist nun beim Worksheet Crafter einfach mit dabei. Detaillierte Informationen zu den neuen Schreibschriften finden Sie in meiner kleinen Vorschau der Schreibschriften.

Einfärben von Text anhand der Sprechsilben

Die zweite große Neuerung ist die Möglichkeit, beliebigen Text mit einem Klick anhand der Sprechsilben einzufärben. So lassen sich in Sekundenschnelle ansprechende Silben-Übungen für Ihre Schüler erstellen. Das Ganze funktioniert sowohl in normalen Textfelder als auch in Schreiblineaturen. Die Farben sind dabei frei wählbar:

2014_03_Silben_Beispieltext

In meiner kleinen Vorschau der Silben-Übungen finden Sie detaillierte Informationen hierzu.

Zahlreiche Übungsformate für den Sprachunterricht

Als weitere „Premiere“ können Sie nun zum ersten Mal Übungen für den Sprachunterricht direkt im Worksheet Crafter erstellen. Zum aktuellen Zeitpunkt beinhaltet dies:

  • Das Schütteln von Buchstaben, Wörtern und Sätzen
  • Das „Umdrehen“ von ganzem Text, Wortfolgen oder den Buchstaben in den Wörtern (d.h. rückwärts geschrieben)
  • Das Umwandeln von Text in Klein- oder Großbuchstaben
  • und das Bilden von Wörterschlangen

Die Bedienung ist dabei sehr einfach gestaltet: wann immer Sie einen Text in einem Textfeld oder in einer Schreiblineatur bearbeiten, tauchen nun am rechten Rand die verfügbaren Übungsformate auf:

2014_03_WoerterSchuetteln

Ein Klick auf die gewünschte Übung wendet diese auf den Text an.

Praktisches Wörterbuch zum Nachschlagen

Insbesondere für den Anfangsunterricht haben sich viele Kunden eine Möglichkeit gewünscht, gezielt nach Wörtern suchen zu können, die von den Schülern schon gelesen bzw. geschrieben werden können. Für diesen Zweck gibt es im neuen Worksheet Crafter nun ein nettes Wörterbuch:

2014_03_Woerterbuch

Benötigen Sie Wörter, die mit „Sch“ beginnen? Oder mit „en“ aufhören? Oder ein „tt“ enthalten? Oder all diese Kriterien zusammen? Mit dem neuen Wörterbuch ist dies sehr einfach möglich. Und als hilfreiche Ergänzung zeigt das Wörterbuch zusätzlich alle Cliparts an, die diesen Such-Kriterien entsprechen. Für den Englisch-Unterricht steht zudem der englische Grundwortschatz zur Verfügung.

Die gefundenen Wörter und Cliparts können Sie anschließend mit einem Klick in Ihr Arbeitsblatt übernehmen.

Gruppieren eigener Cliparts in Kategorien

Bei der Clipart-Verwaltung habe ich zahlreiche von Kunden gewünschte Verbesserungen vorgenommen.

Mit dem neuen Worksheet Crafter können Sie nun beliebig viele eigene Clipart-Kategorien anlegen und mit eigenen Cliparts füllen. Sie sind somit nicht mehr auf die Kategorie „Eigene Bilder“ beschränkt. Hierfür steht im Clipart Browser ein neuer Knopf zum Hinzufügen weiterer Kategorien zur Verfügung:

2014_03_EigeneClipartKategorien

Als zweite Verbesserung ist es nun möglich, den eigenen Kategorien mehrere Bilder in einem Rutsch hinzuzufügen. Wenn Sie Ihre eigene Sammlung schon gut strukturiert vorliegen haben, dann ist die Übernahme der Sammlung in den Worksheet Crafter nun ein Kinderspiel.

Und als dritte Verbesserung habe ich den Programmstart des Worksheet Crafter optimiert. Bisher hatte das Starten des Worksheet Crafter abhängig von der ausgewählten Clipart-Kategorie etwas gedauert, da  zuerst die vielen Bilder eingeladen werden mussten. Mit der neuen Version geschieht dies nun ohne spürbare Verzögerung.

Karofeld mit Kreisen und Achtecken

Das Karofeld ist nun vielseitiger und kann anstatt Kästchen auch Kreise oder Achtecke darstellen. Somit lassen sich mit wenigen Klicks ganze Felder an Kreisen und Achtecken erstellen, mit beliebigen Farben füllen und beschriften. Stephany Koujou hat im Rahmen des Betatests ein schönes Beispiel dafür erstellt:

2014_03_Karofeld_Kreise

Einstellbarer Zeilenabstand

Mit der neuen Version lässt sich sowohl für das Textfeld als auch für Schreiblineaturen der Zeilenabstand einstellen. Im Falle von Lineaturen wirkt sich dies direkt auf den Abstand der Lineaturzeilen aus. So können Sie zusätzlichen Platz zwischen den Zeilen schaffen, falls Sie diesen benötigen.

… und viele weitere Verbesserungen

  • Die zusätzlichen Sicherheitsabfragen beim Löschen und Kopieren von Feldern können nun auf Wunsch abgestellt werden, damit der Arbeitsfluss nicht gestört wird.
  • Die herunterklappbare Liste der Clipart-Kategorie wurde verbreitert, so dass auch lange Kategorie-Namen stets vollständig sichtbar sind.
  • Das Einfügen einzelner externer Bilder ist nun noch einfacher: Ziehen Sie das Bild vom Windows Explorer oder Mac Finder einfach direkt auf das Arbeitsblatt.
  • Die Grundschrift wurde um das Euro-Zeichen erweitert. An dieser Stelle vielen Dank an Herrn Urff für all seine Mühe bezüglich der Grundschrift.
  • Bei den neuen Schreibschriften werden Anführungszeichen am Wortbeginn automatisch typografisch korrekt dargestellt.
  • Der Multitext-Export wurde erweitert, so dass schriftliche Rechenverfahren nun spaltenweise in Multitext bearbeitet werden können. Zur Nutzung dieser Funktionalität muss Multitext 2014.10 oder neuer verwendet werden.

Zu beachten

Die neue Version läuft unter Windows XP/Vista/7/8 bzw. im Falle von Apple ab Mac OS X 10.6 und neuer. Die älteren Betriebssysteme Windows 2000 (vom Jahr 2000) und Mac OS X 10.5 (vom Jahr 2007) werden nicht mehr unterstützt. Auf dem Mac kann die Mac OS Versionsnummer im „Apple“-Menü unter „Über diesen Mac“ nachgeschaut werden.

Bei der Mac-Version gibt es die folgende Einschränkung: Text lässt sich derzeit nicht als Blocksatz formatieren. Leider handelt es sich hierbei um ein Problem bei einer Fremdfirma, so dass ich es nicht selbst beheben kann. Bei der nächsten Worksheet Crafter Aktualisierung sollte es jedoch wieder funktionieren (wurde mir zugesichert).

Wie erhalte ich die neue Version?

Als Besitzer der Basic und Premium Editionen erhalten Sie diese Aktualisierung im Rahmen Ihres Jahreslizenz kostenlos. Als Besitzer der Unlimited Edition können Sie die Aktualisierung auf Wunsch als vergünstigtes Update erwerben. In beiden Fällen sollten Sie in den nächsten Stunden eine Email mit mehr Informationen von mir erhalten. Falls Sie keine Email erhalten, dann kontaktieren Sie mich bitte.

Falls Sie Google Chrome verwenden und dieser sich beim Herunterladen der neuen Version beschwert, dann greifen Sie bitte auf den Internet Explorer oder Firefox zurück. Ich kann Ihnen versichern, dass die Installationsdatei nicht „schädlich“ ist. Manchmal ist Google dann doch nicht allwissend…

Ich hoffe, dass Ihnen die Neuerungen gefallen, und freue mich auf Ihre Kommentare.

Herzliche Grüße,
Fabian Röken

Abgelegt unter: Neuigkeiten

26 Kommentare

26 Antworten zu „Der neue Worksheet Crafter 2014.3 ist da!”

  1. Brunhilde Sandmann sagt:

    SCHON GEKAUFT!!!!! FREUFREUFREU…..gleich mal heute Abend ein neues Projekt beginnen!

  2. Uta sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zum 2. Geburtstag und weiterhin so tolle Ideen und Erfolg wünscht
    Uta

  3. wow, was für eine Arbeit, damit unsere Arbeit leichter wird,
    ich erinnere mich in solchen Momenten an meine Anfänge als Lehrerin,
    stets bewaffnet mit Schere und Klebestift, um Arbeitsblätter zusammenzuschnipseln
    Grüße aus der Südeifel
    Monika Gierenstein

    1. Maria sagt:

      Ja, genau!
      Was hatten wir für einen Bastelaufwand, teilweise noch mit Schreibmaschine,mit Spirit-Carbon-Matritzen, die zur Vervielfältigung durch eine Walze laufen mussten. Zeichnungen wurden mit der Hand angefertigt…
      Später wurde am Kopierer vergrößert/ verkleinert, geschnitten, geklebt, der PC war schon eine super Erleichterung.
      Tja und jetzt gibt es dieses tolle Programm!
      eine enorme Arbeitserleichterung, bei gestiegenen Ansprüchen. Perfgekt für starke Differenzierung innerhalb einer Lerngruppe.außerdem macht es Spaß, damit kreativ zu sein.

      1. Angela sagt:

        Haha :-), ich kenne all diese uralten Geräte, etc. auch noch! Wie fein haben wir es jetzt, oder? Ohne Computer, Scanner, Laminiergerät… geht heute gar nichts mehr und ich Antizeichner und Perfektionist bin einfach happy darüber :-)! Liebe Grüße, Gela

  4. Christine sagt:

    Suuuper, freu mich drauf – und auf deinen Firmen Geburtstag und meinen echten Geburtstag stoßen wir dann auf der Interpädagogica in Wien an ;O)

    mg
    christine

  5. Weibel Marlis sagt:

    Vielen Dank für diese neuen Funktionen. Ich freue mich darauf, sie anzuwenden.

    Freundliche Grüsse

    Marlis Weibel

  6. Peter Lang sagt:

    Hallo zusammen,

    die Erweiterungen der neuesten Version sind sehr gut gelungen!

    Hier noch ein paar Anregungen für die Zukunft für den Bereich Deutsch:

    – Geheimschriften (Symbole etc.) integrieren -> Wörter in Geheimschrift müssen decodiert und notiert werden.

    – Wort-Such-Gitter integrieren -> Innerhalb eines Quadrates mit Buchstaben Wörter finden

    – Schlangensätze: Wörter in Groß- oder Kleinschreibung sind schlangenförmig ohne Trennung/Satzzeichen angeordnet; einzelne Wörter müssen herausgefunden werden

    – Kreuzwort-/Gitterrätsel

    Toll wäre es, wenn man nicht immer noch die Software „Zarb“ verwenden müsste, sondern relevante Funktionen auch im Worksheet Crafter integriert sind.

    1. Fabian Roeken sagt:

      Hallo Herr Lang,

      wir hatten ja kurz nach Ihrem Kommentar im LiveChat darüber gesprochen – vielen Dank für die Anregungen. Die Vorschläge habe ich mir allesamt notiert. Mal schauen, was die Zukunft so bringen wird.

      Viele Grüße,
      Fabian

  7. Stephanie sagt:

    Die neuen Funktionen sind super. Ich bin sehr begeistert. Es ist so toll, schöne Arbeitsblätter in kurzer Zeit zu erstellen. SUPER!

  8. Elke sagt:

    Einfach SUPER!!!

  9. Michaela sagt:

    Bin einfach nur glückselig! Was für eine tolle Erweiterung! Vielen Dank!!

  10. alibert sagt:

    …you are simply the best – DANKE!!!

  11. Karin sagt:

    Danke! Ich habe ja nur mal das Silbeneinfärben ausprobiert. Aber allein das erspart mir schon unendlich viel Arbeit. Bis jetzt habe ich es immer ‚von Hand‘ gemacht. Und das lange Wochenende kommt. Da weiß ich schon wie ich die viele freie Zeit sinnvoll nutzen kann.
    Liebe Grüße
    Karin

  12. Leni Häußer sagt:

    Lieber Fabian und Mitarbeiter:

    EINFACH NUR „DANKE“ !!!! –> An euch für die supertolle Arbeit! Alles andere haben die Kolleginnen und Kollegen vor mir schon gesagt!

    Viele liebe Grüße,
    Leni

  13. Angela sagt:

    Perfekt! Viele (kleine und große) Überarbeitungen, die viel Freude und auch erleichterte Bedienung beim Erstellen der ABs bringen!
    Daaaaaanke schöööööön 🙂

    Herzliche Grüße vom Krankenzimmer aus,
    Angela

  14. Angela sagt:

    WOW, ich liebe die neuen Funktionen, ihr seid einfach großartig :-)!!!
    Vielen Dank!
    Liebe Grüße von der „Wiener“ Angela 😉

  15. Fabian Roeken sagt:

    Herzlichen Dank für die tolle Rückmeldung!! Das motiviert zu neuen Taten. 🙂

    Liebe Grüße,
    Fabian

  16. Anonymous sagt:

    Und ich sage: HERZLICHEN DANK für dieses geniale Programm! Ich bin schon lange sehr glücklich mit diesem Programm, weil es mir nicht nur die Arbeit extrem erleichtert (bis jetzt vor allem in Mathe), aber auch, weil ich damit auch wirklich schöne Arbeitsblätter gestalten kann. Die neuen Möglichkeiten habe ich mir nur kurz anschauen können (aber heute ist ja freier Tag, da werde ich in Ruhe ein bisschen „spielen“) und bin begeistert. Vor allem das Wörterbuch! Zuerst dachte ich, warum sollte ich ein Wörterbuch im Worksheetcrafter brauchen, aber die Funktion passende Worte für Erstleser zu finden ist super genial! Dafür hatte ich bis jetzt immer eine Seite im Internet, aber die hat mir nicht die passenden Bilder gleich mitgeliefert.
    DANKE!
    Liebe Grüße von Silke

  17. Marianne Strate-Felber sagt:

    Die Erweiterung ist super. Ich bin wie immer begeistert.
    Marianne

  18. Pitti sagt:

    Kaum bin ich mal einige Tage nicht online, da gibt es bereits wieder eine geniale Unterstützung bzw. Arbeitserleichterung für uns Lehrkräfte. Schön, dass auch Deutsch mit aufgenommen wurde. Ich denke für meinen Musikunterricht kann ich diese Funktionen auch toll einsetzen.

    Vielen herzlichen Dank für die Neuerungen 🙂

    Pitti

  19. Julia sagt:

    Großartig!!!! Endlich ein Programm mit Silben-Färbe-Funktion!!!! Juchuuuuuuu!!! Das erleichtert mir sehr viel!!! Danke!!! 🙂

  20. Lia sagt:

    Vielen, vielen Dank!!!
    Die neue Version kommt zum perfekten Zeitpunkt.

  21. Susanne sagt:

    Neuen Funktionen – toll!
    ABER: ich bin leider sehr perfektionistisch und mich stört, dass bei der österreichischen Schreibschrift die Schreibhöhen bei den Kleinbuchstaben nicht eingehalten sind!

    Ich werde mal probieren, ob meine Arbeitsblätter dennoch richtig abgeschrieben werden 🙂
    Als Ansporn, es besser zu schreiben werde ich meinen Schülern berichten, dass unser Klassenmaskottchen sich zwar bemüht hat, aber leider die Schreibhöhen noch nicht richtig einhält!

    Bitte nicht missverstehen, dass ist jetzt kein Grund, den Worksheetcrafter nicht zu verwenden! Das Einfärben der Silben empfinde ich beispielsweise auch als Arbeitserleichterung und vor allem für meine Förderschüler von enormer Bedeutung!

    Für die nächste Version würde ich mir wünschen, dass das mittlere Feld bei der 1. Klasse – Lineatur hellgrau unterlegt ist! Das ist auch für schwache Schüler eine zusätzliche Hilfe beim Schreiben!

    Danke für all eure Bemühungen und für euer offenes Ohr!
    LG Susanne

    1. Fabian Roeken sagt:

      Hallo Susanne,

      die Schreibhöhe der Kleinbuchstaben bei der österreichischen Schreibschrift schaue ich mir an. Danke für den Hinweis. Den hellgrauen Hintergrund des mittleren Feldes bei der 1. Klasse – Lineatur kannst du aktuell schon anschalten, indem du bei der Lineatur die Eigenschaft „Hauptzeile hervorheben“ aktivierst. Hier ist ein Beispiel: http://screencast.com/t/TwGw2kha5

      Viele Grüße,
      Fabian

      1. Susanne sagt:

        Oh, danke! Das hab ich nicht entdeckt, dass man die Zeile hervorheben kann!
        LG Susanne

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.