10
Nov
2020

Herzlich Willkommen, Ruediger & Ike!

Heute melden wir uns mit hervorragenden Neuigkeiten, denn: Unser Team hat während in den letzten Monaten erneut Zuwachs bekommen. Und das nicht nur einmal, sondern gleich zweimal. Aber schön der Reihe nach:

Im August ist Ruediger zu uns gestoßen

Er ist gebürtiger Ostfriese und hat an der Uni Bielefeld ein Studium für Medienpädagogik absolviert. Seit 2006 lebt Ruediger nun schon in Berlin und war dort bislang Trainer für eine bekannte Screencast-Software und Produzent für Lernvideos. Und genau so haben wir ihn auch kennengelernt. Denn bevor er sich bei uns für den Kundenservice beworben hat, hat Ruediger bereits das ein oder andere Erklärvideo für den Worksheet Crafter konzipiert und umgesetzt. 

Wie wir mittlerweile herausgefunden haben, legt unser Neuzugang aber auch in seiner Freizeit die Kamera nur selten aus der Hand. Wenn er nicht gerade die vielen tollen Momente mit seinen Patenkindern festhält, dann fotografiert er nämlich leidenschaftlich gerne, was ihm vor die Linse kommt oder dreht privat Kurzfilme.

Als offizielles Worksheet Crafter Bandenmitglied unterstützt uns Ruediger nun vor allem im Support. Aber natürlich wird er auch weiterhin noch gemeinsam mit Berenike nützliche Video-Tutorials für euch aufnehmen. Ihr dürft also gespannt sein, was die beiden noch alles aushecken werden!

Nicht viel später…

…nämlich Anfang September, ist dann Ike zu uns gekommen. Und wir geben zu: Auch ihn kannten wir tatsächlich schon ein bisschen. Als freiberuflicher Web-Entwickler hat er nämlich in den letzten zwei Jahren bereits verschiedene interne Projekte für uns realisiert. Zum Beispiel unser neue Dashboard, das wir für die Selbstorganisation nutzen. Kein Wunder also, dass wir uns kugelig gefreut haben, als wir ihn endlich fest für unser Team gewinnen konnten. 

Aufgewachsen ist Ike, der mit richtigem Namen Ingo heißt, übrigens im sonnigen São Paulo. Mit 14 Jahren hat es ihn dann aber nach Rheinland-Pfalz verschlagen. Dort war er als Medieninformatiker zunächst im Bereich Grafikdesign für verschiedene Agenturen, und später als selbstständiger Web-Entwickler tätig.  

Wenn er in Mainz nicht gerade nützliche Tools und Software-Lösungen entwickelt, macht Ike am allerliebsten Musik. Und das ausgesprochen erfolgreich. Mit seiner Heavy Metal A-Capella-Band war er bereits im fernen Australien auf Tour und wäre dieses Jahr nicht die verflixte Pandemie dazwischengekommen, dann hättet ihr die Band sogar beim Wacken-Festival bewundern können. (Wir drücken dir und deinen Bandkolleg*innen die Daumen, dass das nächstes Jahr klappt!)

Bei uns kümmert sich Ike nun vorrangig darum, dass wir den Worksheet Crafter auf Dauer noch nutzerfreundlicher machen. Gerade tüftelt er bereits im Hintergrund an einer Möglichkeit, wie wir mittelfristig die Tausch- und Materialbörsenansicht für euch verbessern können. Als Web-Entwickler wird er außerdem den Ausbau unseres internen Dashboards weiter vorantreiben, damit wir auch als 20-köpfiges Team effektiv und selbstorganisiert arbeiten.  

Wir freuen uns riesig…

…dass wir mit Ruediger und Ike zwei richtig tolle Persönlichkeiten als feste Teammitglieder bekommen haben. Dank ihnen haben wir jetzt noch mehr Zugkraft, um den besten Worksheet Crafter aller Zeiten zu entwicklen und euch wie gewohnt bei allen Fragen schnell und zuverlässig weiterhelfen zu können.

In diesem Sinne sagen wir noch einmal ganz offiziell: Herzlich willkommen bei SchoolCraft! Wir freuen uns sehr, dass ihr jetzt fest dabei seid. 🙂

Abgelegt unter: Unkategorisiert

2 Kommentare

2 Antworten zu „Herzlich Willkommen, Ruediger & Ike!”

  1. Kathrin Peter sagt:

    Hallo,
    ich möchte gern den Newsletter erhalten, habe meine Mail-Adresse schon 2 x abgeschickt, die Antwort erhalten, dass jetzt eine Mail bei mir eingegangen sein soll, die ich zur Bestätigung beantworten soll. Aber leider ist noch keine Mail eingegangen. Kommt sie noch?

    LG Kathrin

    1. Fabian Roeken sagt:

      Hallo Kathrin,

      wir haben soeben versucht, dir per Mail auf diese Frage zu antworten. Jedoch kam von deiner Mail-Adressee bzw. deinem Mail-Anbieter die folgende Fehlermeldung zurück:

      >> Sorry, your message to […] cannot be delivered.
      >> This mailbox is disabled (554.30).

      Ich vermute, dass das Problem mti den Newsletter auch daran scheitert. Aus irgendeinem Grund macht das Mail-Postfach bei deinem Mail-Anbieter ein Problem. Vielleicht hilft dir der Tipp weiter, um das zu lösen.

      Liebe Grüße,
      Fabian

Kommentare sind deaktiviert.