10
Jul

Der NRW Grundwortschatz Teil 1 ist da!

Grundwortschatz-1

Whoop whoop!

Wir strahlen mit der Sommersonne um die Wette, denn unsere Illustratorin Lisa hat in den vergangenen Monaten an einem richtig coolen Projekt gearbeitet, das wir euch heute vorstellen möchten:

Das Bundesland Nordrhein-Westfalen hat uns nämlich damit beauftragt, einen deutschen Grundwortschatz zu illustrieren und Lisa hat die Stifte gespitzt und sich direkt ans Werk gemacht. Dabei haben rund 150 wunderschöne Bilder das Licht der Welt erblickt,  die ihr auch im Worksheet Crafter nutzen könnt, um euren SchülerInnen die wichtigsten Wörter der deutschen Sprache nahe zu bringen.

Der Grundwortschatz in vier Paketen

Damit das Materialpaket vom Umfang nicht exorbitant groß wird, veröffentlichen wir den Grundwortschatz in den kommenden Wochen in insgesamt vier Paketen. Heute machen wir den Startschuss mit Teil 1!

Die Pakete sind dabei nach keinem speziellen Kriterium aufgeteilt – später könnt ihr euch alle Grundwortschatzbilder auf einmal anzeigen lassen, indem ihr in der Suche „Grundwortschatz“ oder auch “NRW Grundwortschatz” eingebt. Im Moment findet die Suche natürlich nur Teil 1 der Reihe:
Grundwortschatz Materialsuche

Die Bilder aus allen vier Paketen decken wichtige Anlautbilder und Rechtschreibprinzipien ab sowie allgemein die wichtigsten und häufigsten Wörter des Deutschen – natürlich bezogen auf den Lebensalltag und die Interessen von GrundschülerInnen. Das ist nicht nur richtig toll für ErstleserInnen, sondern auch eine super Unterstützung für eure DaZ-SchülerInnen oder Förderkinder.

Wie ihr die Illustrationen einsetzen könnt

Mit den Grundwortschatz-Cliparts könnt ihr jede Menge tolle Übungsformate für eure Klasse erstellen. Bildet Wörterketten, illustriert Abschreibübungen, oder erstellt eure eigenen Suchsel und Wortbild-Lernkarten für eure Klasse. Oder wie wäre es, wenn sich eure SchülerInnen zu den Begriffen passende Rätsel ausdenken, mit denen der Rest der Klasse den gesuchten Begriff erraten kann? Wenn eure Kids schon ein bisschen älter sind, können sie mit den Grundwortschatzvokabeln auch eine eigene Geschichte schreiben.

Für Rechtschreibübungen empfehlen wir euch zum einen den Wortfilter auf der Schulentwicklungsseite von NRW. Damit könnt ihr gezielt Wörter anzeigen lassen, die bestimmten phonologischen oder orthographischen Prinzipien folgen – wie zum Beispiel der Auslautverhärtung. Zum anderen findet ihr im Wörterbuch des Worksheet Crafter seit der Version 2019.2 eine eigene Kategorie Grundwortschatz Deutsch (NRW). Damit könnt ihr dann gezielt die Wörter aus dem Grundwortschatz anzeigen und nach Wortlänge, Anlauten, Endlauten und allgemein Buchstabengruppen filtern lassen. Zum Wörterbuch kommt ihr, indem ihr im Menü auf Deutsch-Aufgaben klickt und dann auf Wörterbuch.

NRW Grundwortschatz

Noch mehr Infos zum NRW Grundwortschatz

Das Bundesland NRW bietet auf seiner Schulentwicklungs-Webseite eine Handreichung an, in der es viele weiterführende Infos gibt. Darin findet ihr unter anderem jede Menge Infos rund um die Bausteine eines systematischen Rechtschreibunterrichts sowie viele praktische Beispielübungen für euren Unterricht.

Wie findet ihr das neue Paket?

Gefallen euch die ersten Illustrationen aus dem Grundwortschatz-Paket? Und habt ihr schon Ideen, wie ihr Lisas Zeichnungen in eurem Unterricht einsetzen wollt? Dann erzählt mir doch davon, ich freue mich über jedes Feedback von euch.