20
Mai
2021

Ab Herbst: Online-Workshops zum Worksheet Crafter

Seitdem immer mehr von euch den Worksheet Crafter für die tägliche Unterrichtsvorbereitung nutzen, erreichen uns im Support auch sehr häufig Anfragen, ob wir Workshops zu unserem Programm anbieten.

Bei unserem Teamtreffen 2019 hatte Berenike am Comer See die Idee, Worksheet Crafter Botschafter*innen zu entsenden, die in unserem Namen deutschlandweit Schulungen anbieten. Denn tatsächlich gibt es ja bereits ganz viele inoffizielle, von uns unabhängige Botschafter*innen, die in Eigeninitiative anderen Lehrkräften den Worksheet Crafter erklären. An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank für eure tolle Unterstützung!🙏🏾❤️

Trotzdem blieb natürlich die Frage, wie wir euch offizielle Schulungen ermöglichen können. Als kleines Team, das verteilt über den Globus lebt und arbeitet, ist das eigentlich kaum machbar. Dachten wir jedenfalls. Bis Corona kam und die Lösung plötzlich auf der Hand lag:

Online Schulungen bieten uns die Möglichkeit euch unabhängig von Zeit und Ort zu erreichen.

Wir haben das Konzept der Online-Schulungen auch schon einmal getestet. Im November 2020 erhielten wir nämlich eine unverhoffte Einladung zur jährlichen MNU-Tagung. Diese Gelegenheit haben Thomas und ich dann gleich beim Schopfe gepackt, um im Rahmen der Tagung unsere ersten Online-Workshops zum Worksheet Crafter zu halten. Und weil uns das unheimlich viel Spaß gemacht hat, stand danach auch schnell fest: Wir bieten euch zukünftig Online-Workshops auf unserer Website an.

Diese Online-Workshops planen wir

Mit den Erfahrungswerten aus der ersten Schulung haben wir nun weiter an unserem Konzept gefeilt:

Neuen Nutzer*innen werden wir künftig in regelmäßigen Abständen einen Einsteiger-Workshop anbieten. Dort entdecken Worksheet Crafter Neulinge Schritt für Schritt, was unser Programm alles kann und wie man damit schnell und unkompliziert individuell differenziertes Material für jedes Fach und Thema erstellt.

Aber auch für die erfahrenen Nutzer*innen unter euch haben wir uns etwas überlegt. Euch werden wir in einem separaten Workshop nämlich jede Menge Tipps, Tricks & praktische Kniffe an die Hand geben, mit denen ihr euch die Materialgestaltung zukünftig noch leichter machen könnt.

Die ersten Workshops wollen wir am liebsten schon im Herbst anbieten, die genauen Termine stehen aber aktuell noch nicht fest. Sobald wir diese festgezurrt haben und ihr euch anmelden könnt, erfahrt ihr aber natürlich sofort davon. In der Zwischenzeit interessiert uns vor aber ganz besonders eure Meinung:

Was wünscht ihr euch für das Curriculum?

Wir brennen schon total für das neue Projekt und die Möglichkeit, mit euch bald noch enger im Kontakt zu sein. Und möchten die Schulungsinhalte wirklich passend auf eure Bedürfnisse zuschneiden. Darum wüssten wir heute gerne: Habt ihr konkrete Wünsche zu den Schulungsinhalten? Gibt es Themen, die wir aus eurer Sicht unbedingt einbringen oder genauer erklären sollten? Dann erzählt uns davon doch in einem Kommentar. Wir freuen uns sehr auf euer Feedback.

Abgelegt unter: Neuigkeiten, Umfrage

9 Kommentare

9 Antworten zu „Ab Herbst: Online-Workshops zum Worksheet Crafter”

  1. Ulrike Knöfel sagt:

    Hallo liebes Team vom WorksheetCrafter,

    ich finde eure Idee von den Workshops super, denn man entdeckt doch immer wieder etwas Neues oder man fragt sich, wie bekomme ich das am besten hin.

    Plant ihr auch Worksheets zum WorksheetGo?

    Vielen Dank für Eure tolle Arbeit!

    U. Knöfel

    1. Anonymous sagt:

      Ich möchte mich hier gerne anschließen. Ich würde mir auch einen Workshop zu WSC GO wünschen.
      Sicher gibt es auch bei den „normalen“ Arbeitsblättern noch Trick die ich noch nicht kenne, aber bei den interaktiven Bereichen ist mein Lernbedarf noch am größten.
      Danke, dass ihr euch auch dem Thema Workshops annehmt. Spitzen -Team!!

      Viele Grüße Sandra

    2. Support Team sagt:

      Hallo Ulrike,

      super, ich freue mich über das positive Feedback 🙂

      Neben dem Worksheet Crafter sind auf jeden Fall auch Workshops zum Worksheet Go! geplant.

      Liebe Grüße
      Sengül vom Support Team

  2. Meike sagt:

    Tolle Idee, da würde ich mich sehr freuen. Allerdings würde ich gerne wissen, ob die Workshops kostenlos für Kunden sein werden oder ob man dafür bezahlen muss. Letzteres wäre für mich ein Ausschlusskriterium, da ich den WSC schon privat finanzieren muss, da unsere Schule dafür kein Budget hat, eine Fobi würde ich nicht auch noch bezahlen wollen.
    LG

    1. Support-Team sagt:

      Hallo Meike,

      es wird kostenfreie Workshops rund um verschiedene Themen geben. Für Schulen werden wir aber auch die Möglichkeit anbieten, Workshops bei uns zu buchen. Sie werden dann individuell je nach Wunsch und Bedarf der Schule maßgeschneidert.

      Viele Grüße
      Sengül vom Support-Team

  3. Monika sagt:

    Ich finde die Idee sehr gut. Noch besser fände ich es, wenn man in einer Art Online Bibliothek die Workshops nacharbeiten könnte. Dadurch kann man zeitlich ungebunden zu einem speziellen Problem unkompliziert nachschauen. Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit dem Programm und arbeite fast täglich damit.

    1. Support-Team sagt:

      Hallo Monika,

      die Idee ist super. Ich kann dir nicht versprechen in welcher Form wir das vielleicht in Zukunft anbieten werden. Ich darf dir aber verraten, dass wir so etwas Ähnliches auf dem Schirm haben. Wann wir das tatsächlich umsetzen werden, kann ich dir allerdings noch nicht sagen.

      Liebe Grüße
      Sengül vom Support-Team

  4. Sabine sagt:

    Eine weitere Stimme für Worksheet Go!

    1. Support-Team sagt:

      Hallo Sabine,

      cool, ist notiert 🙂

      Liebe Grüße
      Sengül vom Support Team

Kommentare sind deaktiviert.