04
Sep

Grundschulblogs: Kategorien und verbessertes Klickverhalten

Heute Nacht habe ich damit begonnen, die ersten Wünsche aus der Grundschulblogs-Umfrage umzusetzen. So gibt es nun englischsprachige Grundschulblogs in einer optionalen Kategorie, weitere Homeschooling-Blogs in einer optionalen Kategorie sowie ein geändertes Klick-Verhalten.

Das Ganze im Detail:

Neues Konzept der „Kategorien“

Ich möchte, dass Grundschulblogs weiterhin die übersichtliche Tageszeitung für deutschsprachige Grundschulblogs bleibt. Andererseits gibt es jedoch auch zahlreiche „verwandte“ Blogs, die so manche Leserin wie auch mich durchaus interessieren. Das neue Konzept der Kategorien soll diese beiden Anforderungen unter einen Hut bringen.

Ihr findet die Liste der Kategorien direkt über dem Logo am oberen Rand:

gb_kategorien

Die Idee dabei ist folgende: die Kategorie „Grundschule“ ist stets aktiv. Alle weiteren Kategorien sind beim ersten Besuch standardmäßig deaktiviert. Durch einen Klick auf eine ausgegraute Kategorie wird diese in eure persönliche Tageszeitung mit aufgenommen. Sofern euer Browser Cookies unterstützt (was in der Regel der Fall ist), merkt sich der Browser die Einstellung für immer und ewig.

Wenn ihr euch nur für Grundschul-Blogs interessiert, braucht ihr nichts weiter zu unternehmen. Wollt ihr jedoch über den einen oder anderen Tellerrand schauen, dann könnt ihr nun einfach die für euch interessanten Kategorien anknipsen. Die Beiträge dieser Kategorie werden dann direkt in die Tageszeitung einsortiert.

Eigene Kategorie für Homeschooling-Blogs

Direkt zum ersten praktischen Einsatz der neuen Kategorien:

In letzter Zeit habe ich weitere Anfragen von HomeSchooling-Blogs erhalten. Da es hierbei durchaus Überlappungen bei den Themen gibt, finde ich eine Aufnahme der Blogs als eigene Kategorie sehr begrüßenswert. Daher gibt es nun eine optionale Kategorie namens „Homeschooling“.

In diesem Rahmen habe ich den Blog „Die fantastischen 5“ in Absprache mit Gabi in die neue Homeschooling-Kategorie verschoben. Falls ihr also weiterhin erfahren wollt, was bei den „Fantatischen 5“ alles geschieht, dann knipst einfach die neue Kategorie „Homeschooling“ an.

Was ich bezüglich Homeschooling anmerken möchte: auch wenn es hierfür nur eine Kategorie gibt, so sollte man dennoch nicht alle darin enthaltenen Blogs über einen Kamm scheren. Manche Personen führen Homeschooling aus religiösen Gründen durch, andere wiederum machen dies aus ganz anderen Gründen. Das einfach nur am Rande. Für eine feinere Filterung könnt ihr weiterhin jederzeit die Filteransicht aktivieren und somit einzelne Blogs ein- und ausblenden.

Eigene Kategorie für englischsprachige Blogs

Als zweite optionale Kategorie gibt es von heute an die englischsprachigen Blogs. Auch diese sind standardmäßig deaktiviert und können nun optional mit angezeigt werden. Den ersten englischsprachigen Blog habe ich schon aufgenommen, und zwar „that artist woman“ von Gail. Die bisher übernommenen Beiträge findet ihr hier. Gail war in den Ferien, hat mir jedoch gesagt, dass sie die nächsten Tage wieder mit dem Bloggen loslegt.

Kennt ihr weitere gute englischsprachige Blogs, die wir in die neue Kategorie aufnehmen sollten?

Behoben: Fehlermeldung bei Suche

Manche Leser haben mir berichtet, dass bei der Eingabe von Suchbegriffen manchmal eine Fehlermeldung aufgepoppt ist. Dieses Problem habe ich nun behoben. Das nervige Fenster sollte also nicht mehr auftauchen.

Geändertes Klick-Verhalten bei externen Links

Laut Umfrage wünschen sich die allermeisten Leser, dass bei einem Klick auf einen Beitrag dieser nicht im bisherigen sondern in einem neuen Fenster/Reiter geöffnet wird. Diese Änderung habe ich nun vorgenommen. Ich hoffe, das vereinfacht das Lesen der Tageszeitung etwas.

Soweit zu den aktuellen Änderungen. Ich wünsche euch viel Spaß damit, und melde mich wieder, wenn es etwas Neues gibt. 🙂

Viele Grüße,
Fabian